Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon sebubsi » Mi 10. Sep 2014, 01:08

Moin, herzliches Hallo an die Community und allen fleißigen Bastler, die hier unterwegs sind.
Folgendes Problem! Ich möchte meine Progression zusätzlich absichern. Ich Möchte jede gefallene Zahl seit Beginn der Progression nachsetzen bis die Progression beendet wird.

Einfaches Beispiel.:
Starte: Progression wenn Schwarz fällt und Setze auf Rot + Jede Zahl nachsetzten die seit Start der Progression gefallen ist
Ende : Rot fällt oder eine Zahl kommt doppelt vor

Wenn eine Neue Progression startet möchte ich wieder, dass jede gefallene Zahl seit Start der Progression zusätzlich nachgesetzt wird.
Ich bekomme es nicht hin, dass der Setzer „Nachsetzer“ nach Beendigung der Progression wieder mit einer Zahl startet.

Wenn ihr einen Kniff, einen Weg, link kennt oder es einfach nicht möglich ist so etwas mit Roulettepilot zu programmieren lasst es mich wissen. Danke!
sebubsi
Neueinsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 00:37

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon RoulettePilot » Mi 10. Sep 2014, 07:19

Moin Moin, Herzlich willkommen :-)

ja, das mit dem Nachsetzer ärgerte mich auch schon hin und wieder, das da dieses "Anwachsend" fehlt, also immer einen mehr pro Runde.

Aber wie sooft beim Piloten, reicht es meist, nur die Fragestellung zu verändern, und schon tun sich neue Möglichkeiten auf:

Du möchtest ja Pleins nachsetzen, und zwar alle seit Zietpunkt X (Player fängt an, oder letzten Gewinn) gefallen sind.
Also möchtest du alle Pleins nachsetzen, die seit diesem Zeitpunkt min. 1x gefallen sind.

Nehme dir mal das Signal "Anzahl" vor.

Stell dort alle Pleins ein, als Permanenzlimiter nimm am besten "Leere Permanenz"
Als Signaloption Wählst du "Anzahl >=1" und "Chancen >= 1"

Was passiert nun? Nach dem Resetten des Signales, meldet es sich, sobald 1 oder mehrere Chancen mehr als 0x (>=1) vorgekommen sind, und das es min. 1 sein muss.
Da die Permanenz am Anfang leer ist, meldet er beim 1. mal nichts.
Fallt nun die 4, ist die 4 die einzige die mehr als 0x vorgekommen ist, und er meldet sie, bei der nächsten Zahl meldet er diese noch dazu usw.

Wichtig evtl. noch: Zum Testen kann das Signal nicht selbständig laufen, da es sich bei jedem Signal zurücksetzt. Also entweder gleich im Player testen, oder innerhalb eines anderen Signales oder so.

1. Der Player braucht nun nicht mehr die "Nachsetzer", sondern den Setzer "Player-Signal".

Ich hoffe, du bekommst alles hin. :-) Melde dich, wenns geklappt hat (oder auch nicht, das wir einen anderen Weg suchen können)
Dateianhänge
bild.png
bild.png (12.3 KiB) 3051-mal betrachtet
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon sebubsi » So 28. Sep 2014, 22:47

Danke! hat super geklappt. :)
sebubsi
Neueinsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 00:37

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon Henry » So 22. Mär 2020, 10:08

Hallo,
auch mir hat das sehr geholfen. Ich bastel ja gerade an einem Plein Nachsetzer (für die Profis hier im Forum sicher kein Problem, Hut ab :hut: für die Player, die ihr hier zur Verfügung stellt :top: )

Aber eine Frage habe ich noch. Wenn ich das hinbekomme, läuft der Player :eii: :hurra:

Kann ich das Signal auch so einstellen, dass der Player nach Aufruf (im Gruppenplayer) zum Beispiel genau immer 14 Plein nachsetzt. Natürlich müssen entsprechend viele Coups vorhanden sein. Ich krieg das nicht hin. Wenn ich nur die letzten 14 Coups übergebe, werden wegen mehrfach vorkommender Plein weniger als 14 gesetzt. Übergebe ich mehr als 14 gefallene Zahlen werden mehr als 14 gesetzt. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit GENAU 14 Nachsetzer zu setzen? :werweiss:

Danke und Grüße

Henry
Henry
Neueinsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Feb 2020, 20:30

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon RoulettePilot » Mo 23. Mär 2020, 07:32

Henry hat geschrieben:Kann ich das Signal auch so einstellen, dass der Player nach Aufruf (im Gruppenplayer) zum Beispiel genau immer 14 Plein nachsetzt. Natürlich müssen entsprechend viele Coups vorhanden sein. Ich krieg das nicht hin. Wenn ich nur die letzten 14 Coups übergebe, werden wegen mehrfach vorkommender Plein weniger als 14 gesetzt. Übergebe ich mehr als 14 gefallene Zahlen werden mehr als 14 gesetzt. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit GENAU 14 Nachsetzer zu setzen? :werweiss:


Hallo,
dafür gibt es ja den Sezter NACHSETZER

Die Option die du meinst, das bei Doppelten mehr als die letzten 14 Gesetzt werden sollen, lautet "Ausfüllen".

Ist diese Markiert, werden .. immer exakt 14 Nachgesetzt, bzw. das, was bei "anzahl" eingegeben wurde.
(alternativ könnte man dies auch mit dem "Favoriten-Signal" bauen.


Bild
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon Henry » Mo 23. Mär 2020, 08:59

Ah sorry, ich hab mich falsch ausgedrückt. Das Nachsetzen soll immer mit 14 Plein Beginnen wenn der Player aufgerufen wird und dann jeweils eine Plein mehr setzen. Also gefallen sind zB 40 Coups, der Player wird aufgerufen und setzt 14 Plein nach bei Coup 41, 15 Plein bei Coup 42, 16 Plein bei Coup 43 ... So wars gemeint. Vielleicht hast Du ja ne Idee?

Danke und Grüße

Henry
Henry
Neueinsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Feb 2020, 20:30

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon RoulettePilot » Di 24. Mär 2020, 07:33

Hallo,
im einfachsten Fall, ohne viel nachzudenken, würde ich 2 Player nehmen.

Player A .. Setzt zum Zeitpunkt X (Coup 40) die letzten 14 dauerhaft nach...
Player B .. setzt ab zum Zeitpunkt X+1 die letzte Plein und immer eine mehr nach.

somit wird dann z.b. Im
Coup40 - PlayerA 14 Zahlen - Player B 0 = 14 Zahlen nachsetzen
Coup41 - Player A 14 Zahlen - Player B 1 Zahl = 15 Zahlen nachsetzen
Coup42 - Player A 14 Zahlen - Player B 2 Zahlen = 16 Zahlen nachsetzen
úsw.


das Ganze in einen Gruppenplayer.. damit beide beenden, wenn einer von ihnen gewonnen hat.
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Progression absichern, Nachsetzer richtig verwenden

Beitragvon Henry » Di 24. Mär 2020, 09:24

Super, danke. Das sollte funktionieren. Ich werde es hoffentlich bald ausprobieren können.

Grüße

Henry
Henry
Neueinsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Feb 2020, 20:30


Zurück zu Die Progressionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste