wer weis denn sowas...

Infos, Fragen, Neues, interessantes aus dem Bereich der OnlineCasinos

wer weis denn sowas...

Beitragvon hs55 » Do 23. Jul 2020, 15:34

Hallo, :hut:

es geht um die Permanenzen im RP, (CC-Import).
kann jemand sagen, wann ( es geht nur um die Anfangszeit (die Uhrzeit) ) der 1te Coup im CC zustande kommt ?
also: um wieviel Uhr fällt die 1. Zahl der kommenden Permanenz ??? :werweiss: !!!
wenn ich spekulieren müßte, würde ich sagen: der erste Spieler, der nach 00:01 Mitternacht setzt.
kann das so richtig sein, oder läuft das anders ?

Danke, vielleicht wird jemand helfen können.
hs55
Neueinsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 08:14

Re: wer weis denn sowas...

Beitragvon RoulettePilot » Fr 24. Jul 2020, 07:52

es ist 0 Uhr.. bzw,. der Coup NACH 0 Uhr.

Kannst ja selbst testen und "miterleben".

Wenn der Tisch natürlich leer ist, und der erste sich morgens 8 Uhr an den Tisch setzt, dann ist die erste Zahl von 8 Uhr :D
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3255
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: wer weis denn sowas...

Beitragvon hs55 » Fr 24. Jul 2020, 09:30

Hallo, :hut:

Danke für die Bestätiguung.

(bin schon froh, das diese Frage nicht als dumm, überflüssig, was soll dieser Quatsch,etc. angesehen wurde).

weil, ich die fertigen Player durch die Permanenzen laufen lasse, und diese (Perm.-Auswertung im RP) immer mit dem 1ten Coup anfängt.
es kann " Bedarf - Min.-Max. - Gewinn -, so errechnet und erarbeitet werden, wie es die Permanez an diesem Tisch, mit diesem Datum hergibt, um seine Schlüsse daraus zu ziehen.
bisher sind das für mich noch alles Trockenübungen, sollten aber meine erarbeiteten Analysen, dies im Echt-Geld Modus bestätigen, (sind ja nunmal reale Perm.) wird dies mein Lehrgeld immens reduzieren. :hurra:
für mich sind Permanezen Schnee von gestern, selber erhoffe ich, das viel Schnee, irgendwo (durch die Auswertungen), einen Sinn ergeben, die man dann mit den Einstellungen nutzen kann.
jeder Tisch, an verschiedenen Tagen, reagiert immer anders auf die Player. Braucht man den Bedarf nur um 1 € zu wenig (s.Min-Max) einzustellen, ist es vorbei.
wird der Bedarf zu hoch angesetzt, bringt das auch nichts, wird nur unnötig vieel Geld versemmelt, muß man wieder Tagelang dran arbeiten.
diese Erkenntnisse von mir, sind nichts für Spieler, die in anderen Dimensionen spielen.

hier geht es nur um sichere Erträge bis 10€.
ob meine Auswertung mit den Tischen an verschiedenen Tagen, nächsten Monat um diese Zeit, auch noch Bestand haben, muß ich abwarten.
ob man diese (bis 10€ Gewinne), vielleicht noch anderweitig erhöhen kann (z.B. mehrere anders arbeitende Player zu kombinieren), wird die nächste Permanenz-Auswertung ergeben.
ich werde ab der nächsten Woche alles mit Echtgeld überprüfen.
braucht man sich nicht wundern, hat man den(die) besten Player der Welt, kommt an den falschen Tisch, und versteht aufeinmal die Welt nicht mehr.
mit dem sagenhaften "Roulette Pilot" hat man schon das absolut perfekte Werkzeug in der Hand. Ich meine aber, wenn man schon so tief in der Materie drinsteckt, sollte man
auch weiterdenken, und sich mal mit den Tisch,dem Datum befassen, um einfach bis zum Ende zudenken.
ich schreibe dies alles nicht aus Langeweile oder sonst was. Das Thema braucht von mir aus auch keiner Ernst nehmen.
hier im Forum werden so viele fertige Player vorgestellt. Warum wohl läuft einer bei einem bestens, und ein anderer User meint dazu, totaler Mist. ;)
ganz einfach, jeder Testlauf findet zu anderen Bedingungen statt: falscher Tisch, falscher Tag, innerhalb einer laufenden Permanenz schlechter Startpunkt etc.
wer weiss denn sowas... :dance3:

:top:
hs55
Neueinsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 08:14

Re: wer weis denn sowas...

Beitragvon RoulettePilot » Sa 25. Jul 2020, 06:25

hs55 hat geschrieben:hier geht es nur um sichere Erträge bis 10€.


Ich kann vielleicht nur den Tipp mitgeben, das man nicht unbedingt den aktuellen Tag alleine betrachten sollte, also auf Teufel komm raus unbedingt das Ziel erreichen zu müssen.
Nimmt man die Woche, oder den Monat als Ziel, dann lässt man sich (oder besser ich :D ) nicht dazu hinreißen, am Ende des Tages UNGEDINGT den Tisch mit Gewinn zu verlassen.
Da passieren dann oft die Harakiri-Aktionen, die ein dickes Loch in die Kasse reißen. :-)

Hat man den Monat als Ziel, behält man mehr die Ruhe, wenn es mal nicht läuft.

und als alte Binsenweisheit hinterher... :lol:
.. Wenn der Tisch/Tag nicht läuft, dann läuft er nicht,... da kann man auch mit Gewalt nix machen. :ptonne:
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3255
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln


Zurück zu OnlineCasinos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron