geht`s noch...

Allgemeine Fragen zum Programm RoulettePilot

geht`s noch...

Beitragvon hs55 » Do 5. Mär 2020, 12:04

Hallo,
ich habe mich angemeldet, und auch die Demo-Version heruntergeladen.
Diese überwätigende Software machte mir Gänsehaut, (eigentlich immer noch).
Nun wollte ich fragen, (bevor ich mich mit dem Studium dieses mächtigen Programm befasse), ob es „ heutzutage “ noch
möglich ist, über einen längeren Zeitraum, von den Online-Casino`s nicht mit fadenscheinigen Gründen (wg. Mehrzahl der Gewinne, oder Höhe), regelmentiert zu werden. Oder wird es nötig sein, die Casino zu wechseln.
Warum…
Ich bin bei Tipico (Thema Fußball) angemeldet, und hatte nach erfolgreichen Tipp Wochen (pro Woche knapp über 100 einfache Wetten), plötzlich von heute auf morgen den Satz „ diese Wette kann nur bis zu einem Einsatz von 25€ gespielt werden. Hat mich natürlich sofort gestoppt.
Im Forum konnte ich zu diesem Thma auch schon etwas lesen. (liegt aber Jahre zurück).
Nun hoffe ich auf eine ehrliche Antwort, ob eine Investion in diese Software,der Module, incl. der Einarbeitung sich auszahlt. Müsste dann so gegen Weihnachten damit eingearbeitet sein. posting.php?mode=post&f=7#
Es geht mir nur um die akzeptanz der Casino`s, wg. meiner Gewinne.
Nun ein anderes allgemeines Thema:
ich zahle z.B. 100€ auf das Casinokonto und spiele mit diesen 100€ (nur 1 Spiel) .
Was passiert ?
a) schnappt sich das Casino die 100€ (also ich verliere meine Wette), ?????
oder b)
ich bin der „NEUE“ (Wett-Opfer), und sie lasssen mich gewinnen. (weil sie denken, diese nun 200€, sind nur ausgeliehen). ?????
noch eine Frage: hat das Casino ein Gedächtnis ? (wenn ich so einfach nur Casino schreibe, meine ich die Automation im Hintergrund, heutzutage wird ja alles gesammelt. Weiß jemand wie lange die IP Adresse gespeichert wird.
Es gibt in diesem Forum über 6.000 Mitglieder. Diese, die mit dieser Software spielen, haben alle einmal angefangen, und erinnern sich vielleicht noch, wie es das „erste Mal“ war. posting.php?mode=post&f=7# (Bitte nicht komisch werden und beim Thema bleiben)

vielen Dank für die Bemühungen der Antworten

beste Grüße

hs55
hs55
Neueinsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 08:14

Re: geht`s noch...

Beitragvon minimax » Fr 6. Mär 2020, 00:31

:hut:
zur 1. Frage: meine Erfahrung bei CasinoClub, wo ich schon viele Jahre spiele ist, daß es keine Probleme gibt viele und auch hohe Gewinne abzuheben, wenn man sich an die Bestimmungen hält.

Also z.B. den eingezahlten Betrag drei mal umsetzt, vor dem Abheben,
oder die Bonusbestimmungen einhält, wenn man welche nutzt..usw...
..ach ja und beim ersten mal Abheben von über 2000 € muß man sich mit Ausweis legitimieren...

Allerdings denke ich, das kaum jemand so sehr viele Gewinne erspielt, erst recht als Einsteiger :heul:

Gruß minimax
Benutzeravatar
minimax
***
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 12:09

Re: geht`s noch...

Beitragvon hs55 » Fr 6. Mär 2020, 10:39

Hallo,

danke für die Antwort minimax.

Hier nun die Satzfortführung meiner Überschrift.
geht`s noch … aktuell weiter mit dem Programm Roulette Pilot und den darin aufgeführten Online-Casino`s.
Durch die Aufrufe (Anzahl) meines Textes kann ich erkennen (und einer Antwort), das dieses Forum noch aktiv ist und die Software von mir bestellt
werden kann.
Es hätte auch anders formuliert werden können, aber ich bin , wie ich bin.
Das mit dem Einsteiger möchte ich im Moment erstmal so stehen lassen. Es trifft aber 100% auf den RoulettePiloten zu. Im Augenblick bin ich immer noch im Bereich: Foren-Übersicht-Allgemeines. Hier möchte ich schreiben und verstehen, ob ich alleine auf mich angewiesen bin (betr.: RoulettePilot).
Natürlich werde ich dieses Forum (Fragen und Antworten) mir zu Gemüte führen. Aber wenn ich auf das jeweilige Datum sehe, kann ich nicht wissen, ob diese gegebenen Antworten heutzutage noch aktuell sind. Was nütz das beste Programm wenn es von dem Käufer nicht zum laufen gebracht werden kann. Ich gebe auch schon eine Antwort an „MICH“. Gugst du die vielen Viedeo`s. Ich habe viele Video und Liste der Module durch.
Bisher konnte ich als Anfänger, eine für mich passende Lösung (für mein System) nicht erkennen. Müßte dann erarbeitet werden. Gibt es vielleicht in diesem Forum jemanden, der gegen Bezahlung aller benötigten Module und seinen Zeitaufwand so etwas erstellt ?
Kann mir vielleicht einer erklären, wie Leben in meinen Text kommt. Ich bin Forum-Anfänger mit Smiles. Habe versucht die passenden Smilies in meinen Text zu ziehen, war aber nicht`s , kam nur ein Text.

Ich freue mich auf die Software und eine für mich (hier würde jetzt ein Smlie sich bewegen) hilfreiche Hilfestellung. (noch ein Smile ).

bis zum nächsten Mal
beste Grüße
hs55
hs55
Neueinsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 08:14

Re: geht`s noch...

Beitragvon hs55 » Fr 6. Mär 2020, 20:13

Hallo,

bevor mir ein Fehler unterläuft, frage ich hier im Forum besser nach.

ich würde mich gerne informieren, damit gewisse Dinge, sollten die benutz werden, nicht nach hinten losgehen.
Durch die Antwort von „minimax“ wurde ich auf CasinoClub hingewiesen. Habe die Internetseite aufgerufen und mir die Geschäftsbedingungen durchgelesen.
Dort steht unter...

2.13 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, im Falle des Einsatzes unerlaubter Hilfsmittel wie so genannter "Bots" oder anderer illegaler Software, die dem Nutzer einen unrechtmäßigen Vorteil verschaffen, die Konten der betreffenden Nutzer sofort zu schließen und alle Gewinne für nichtig zu erklären.
Ich werde daraufhin arbeiten, eines Tages den R.P. benutzen zu können. Danach würde sich eine Einzahlung auf das CasinoClub Konto ergeben.
Nun zu meiner Frage: wie kann ich meine Einzahlung retten, und das die Folge-Spiele nicht erkannt werden weil mir im Hintergrund eine Software hilft. Natürlich haben Internet Casino keine Kristallkugel. Meine Überlegung wäre: a) langsam setzen und vielleicht nur bis 1€ spielen. Ich habe keine Ahnung. Hoffe darauf, das sich mal irgendwann jemand meine Anfrage durchließt und eine Antwort gibt.

Beste Grüße
hs55
hs55
Neueinsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 08:14

Re: geht`s noch...

Beitragvon minimax » Fr 6. Mär 2020, 23:34

Meine Überlegung wäre: a) langsam setzen

man kann die Setzgeschwindigkeit beim RouletPilot voreinstellen, er setzt also "menschlich"
da kann Jens, der RP-Entwickler sicher genaueres dazu sagen.

Ich bin eher ein Stümper bei der Forenbenutzung :hammer3:
aber smilies gehn ganz einfach, indem du auf das entsprechende Smilie klickst erscheint es dort wo der curser gerade ist,
das heisst richtig sehen kannst du es erst wenn du auf Vorschau oder Absenden drückst.

Beim Antworten siehst du den Text, auf den du antwortest unter dem Fenster, in dem du schreibst,
und mit den Zeichen über dem Schreibfenster musst du rum probieren, da kenn ich mich auch nicht so recht aus :?

Noch mal zum RP, ich glaube das Casino hat keine Möglichkeit das zu merken und bloß weil du ihn verwendest,
wirst du nicht plötzlich nur noch Gewinne einfahren :)
Benutzeravatar
minimax
***
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 12:09

Re: geht`s noch...

Beitragvon Henry » Mi 11. Mär 2020, 08:29

Hallo hs55,
ich nutze den RoulettePiloten schon länger, allerdings nicht als Setzer im Casino (=Bot?) sondern zum austesten gewisser Strategien. Auch nutze ich nicht den hauseigenen Casino-Simulator zum Erzeugen der Zufallszahlen, sondern füttere ihn mit Permanenzen aus den Spielbanken wie Wiesbaden oder auch Online-Casinos wie Casino Club. Das ist für mich näher an der Realität des realen Casinos.

Überprüft wird eine Strategie dann im Casino Club, dieser bietet 10 Cent Mindesteinsatz an, Auszahlungen waren bisher kein Problem, ich nutze nie den Bonus ... aber unterm Strich ... :wand: bleibt eher wenig wenn man längerfristig spielt (der berühmte 1/37 Vorteil der Bank)
Und ich spiele nur an öffentlichen Tischen, bin halt abergläubisch :werweiss:

Viel Spaß beim austesten

37 Grüße

Henry
Henry
Neueinsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Feb 2020, 20:30


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste