Hilfe bitte bei Endlos ROT/SW setzer

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

Hilfe bitte bei Endlos ROT/SW setzer

Beitragvon Gewinner » Mi 9. Okt 2019, 21:18

Hallo RP :hut: ,
ich habe mir mittlerweile fast alle Lehrvideos angeschaut, da die Informationen im ersten Moment doch recht üppig sind und ich nur abends Zeit habe zum Experimentieren, komm ich mit meiner Strategie nicht voran.
Ich bitte daher um Hilfe bzw. Tipps welche Module am besten für folgende Strategie sind:

Progression ist mal radikal Martingale oder die Blockweise Martingale

1. Ich möchte "immer" und "abwechselnd" auf rot schwarz setzen (ROT-SW-ROT-SW-ROT-usw.). --> ich verwende hier den PosChanger+Signal Endlos
2. Nach x Verlusten (Bsp. 4), möchte ich x Coups (Bsp.10) aussetzen --> Verwende vorläufig mal den Nosecutter
3. Möchte aber erst wider setzen wenn punkt 2 erfüllt und Punkt 3, dieser wäre, dass die letzten Coups nicht
ROT-SW-ROT oder 0-SW-ROT oder ROT-0-ROT oder ROT-SW-0 waren.
Also, sich nicht gerade ein gegenläufiger Lauf anbahnt als ich setzen möchte.
(...ist mal die Erste Überlegung --> Am liebsten wäre mir für Punkt 3 ein Modul mit einfach veränderbarer "Figur")
4. Martingale Progression geht wieder weiter von wo sie gestoppt hatte, und wieder nach x Verlusten (Bsp.3) läuft Programm wie unter Punkt 2 und danach Punkt 3 weiter.
Bis zum Crash oder bei Gewinn zurück zum Start mit Schritt 1.

Alternativ sollte es aber möglich sein, einfach die Progression über alles zu ändern.

Scheitere bei den einfachen Lösungen immer daran, dass das Hauptsignal "immer" auslöst. Quasi Set, Reset hab ich auch nicht hinbekommen, da Rot-SW-Rot wenn's lang genug läuft in der Permanenz zu SW-ROT-SW wird und auslöst wenn ich eigentlich am gewinnen bin.
Steh momentan auf der Leitung :? , vermutlich geht das nur mit dem Staffelplayer, oder?

Danke für die Hilfe, Gruß!
Gewinner
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 3. Okt 2019, 20:59

Re: Hilfe bitte bei Endlos ROT/SW setzer

Beitragvon RoulettePilot » Mi 9. Okt 2019, 21:56

Richtig, die Lösung sollte der Staffelplayer sein.

Dort kann man entweder die Funktion Fiktiv verwenden, um z.n. wie Punkt 2/3 das "abwarten" von fiktiven Verlusten zu bewerkstelligen.
Alternativ kann man z.b. auch 0 Euro setzen und mit den Anzahl der Verlusten experimentieren.

Gerade der Staffelplayer ist bei so etwas meist das Mittel der Wahl, da man hier praktisch die Strategie auf mehrere Player "verteilen" kann.

http://roulettepilot.de/Doku/DE/player_2510.html

punkt 3 .. die Farbwechsel kann z.b. mit einem Kombisignal gelöst werden, in dem z.b. alle 3 Kombinationen als einzelne Signale dort abgelegt werden
mit dem Hinweis (roter Anker), das diese Signale NICHT vorhanden sind.
http://roulettepilot.de/Doku/DE/sig_3010.html


eine Progression "über alles", kann mittels dem "ProgChanger" geregelt werden.
Dort wird der Player, z.b. der Staffelplayer reingepackt und dann z.b. die Progression ersetzt.
http://roulettepilot.de/Doku/DE/player_2503.html

Aber wie immer gilt: zuerst im Kleinen die Probleme lösen, z.b. der Start bei dem NICHT-Vorhandensein der Möglichkeiten.
und erst Wenn ALLES klappt, dann das Ganze "zusammenbauen".

hoffe die Ansätze helfen (soweit wie ich das Ganze hier verstanden habe)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln


Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste