Start Einsatz nach dem ersten Treffer beim Signal?

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

Start Einsatz nach dem ersten Treffer beim Signal?

Beitragvon fixmobile » Mo 26. Nov 2018, 13:22

Es gibt ja diverse Hinweise, das das Spiel erst beginnen sollte, wenn nach dem anliegen des Signals Bsp. bei Ausbleibern, der effektive Einsatz, erst nach dem ersten Treffer erfolgen soll.

Dies würde ich gern austesten, ob es sich günstiger auswirkt.

Ich könnte mir vorstellen, ob es vielleicht mit Signal on/off geht ?

Gruß Andreas
fixmobile
Neueinsteiger
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 14:00
Wohnort: NRW

Re: Start Einsatz nach dem ersten Treffer beim Signal?

Beitragvon RoulettePilot » Mo 26. Nov 2018, 15:24

Es gibt da z.B. die Möglichkeit, den ersten Satz mit 0 Euro zu machen.
Gewinnst du, geht's in der 2. Stufe weiter, verlierst du, wartest du halt auf ein neues Signal.

oder du nimmst die Signalkette, bei dem dein Player erst anfängt, wenn "beide" Signale gekommen sind,
dein eigentliches Signal, und dein vermeintliches Treffersignal.

Auch könnte der Player "Signalprogression" was sein, bei dem praktisch nur 1x (oder je nach Progression) pro Signal gesetzt wird. Dann bleibt er in der aktuellen Progressionsstufe, um dann wieder fortzusetzen, wenn das nächste Signal kommt.

u.U. hilft dir auch der Staffelplayer weiter, bei dem du nach "gewinn" entsprechend verzeigen kannst (Von einem Player der 0 Euro setzt, zu deinem der "richtig" setzt)

Hoffe, das hilft als Denkansatz.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Start Einsatz nach dem ersten Treffer beim Signal?

Beitragvon fixmobile » Mo 26. Nov 2018, 17:36

Danke ,

"den ersten Satz mit 0" ok aber es können durchaus ein paar Sätze kommen bevor der erste Treffer kommt

und ich glaube beim Staffelplayer wird ein Coup immer Pause gemacht beim Wechsel

Signalkette , wie stellt man denn dann den Treffer als Signal ein ?



Spielt man im Gleichsatz ist mir die Idee mit der Stufenprogression gekommen, da könnte man ja theoretisch die Anzahl 0 einstellen 10 oder mehrmals und bei Gewinn auf die Stufe 10 springen wo es mit Anzahl 1 weitergeht.

Was wäre denn die beste Möglichkeit um sich später nicht zu beschränken ?
fixmobile
Neueinsteiger
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 14:00
Wohnort: NRW

Re: Start Einsatz nach dem ersten Treffer beim Signal?

Beitragvon RoulettePilot » Di 27. Nov 2018, 07:17

fixmobile hat geschrieben:"den ersten Satz mit 0" ok aber es können durchaus ein paar Sätze kommen bevor der erste Treffer kommt


Ich meinte damit mehr z.B. die Stufenprogression
1. Stufe 0 Euro..
2. Stufe X Euro (oder dann per KombiProgression zur nächsten)

Und nun sagst du...
Sobald das Signal kommt...
1. Setze 0 Euro (Stufe 1)
2. Wenn verloren ... Gehe (zurück) nach Stufe 1
3. Wenn gewonnen.. dann mache mit Stufe 2 weiter.. oder gehe zur nächsten Progression

d.h. er "hängt" nun solange in der Stufe 1, also 0 Euro fest, bis der 1. Treffer kommt, DANN erst geht es weiter.
(also nicht nur 1 Satz)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln


Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron