La Grande-Progression

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 11:14

Hallo liebe Roulette Pilot Gemeinde :hut:
Habe mir einen schlichten Player gebaut mit meinem "lieblings" Signal Relativ ;)
Im Gleichsatz gewinnt er ziemlich gut und kommt auch relativ schnell wieder aus den miesen.
Nun hab ich mir die La Grande-Progression ausgeguckt die eigentlich sehr schlicht ist und ich mal wieder dachte ist easy zum nachbasteln :cry:
Ist sie aber nicht.
Hier erst mal was die Progression machen soll. :lehrer:
1. Stufe = Einsatzhöhe 1 Stück
2. Stufe = Einsatzhöhe 2 Stücke
3. Stufe = Einsatzhöhe 3 Stücke

Die Regeln:
1. Stufe: Man setzt zunächst bis zu einem Treffer immer nur 1 Stück. Hat man trotz des Gewinns noch einen Gesamtverlust, muss man in die nächste Progressionsstufe aufsteigen.

2. Stufe: Man setzt bis zum nächsten Treffer mit 2 Stücke pro Satz. Gewinnt man, so werden die Verluste der ersten Stufe mit diesem Gewinn zurückgestrichen. Bleibt ein Verlust aus Stufe 1, der mit einem Treffer mit 1 Stück Einsatz getilgt werden kann, so wird der Einsatz sofort wieder gesenkt. Bleibt nach einem Treffer der zweiten Stufe noch ein Verlustrest in dieser Stufe, der durch einen Gewinn mit 2 Stücken nicht mehr getilgt werden kann, so muss man in die letzte Progressionsstufe aufsteigen.

3. Stufe: Man spielt nun nach den gleichen Regeln der zweiten Stufe mit 3 Stücken pro Satz.

So die Step Back mit 1,2,3 macht nicht das was hier beschrieben ist.
Und mit der Super Step komme ich auch nicht weiter ich weiß auch nicht was der unterschied zwischen Gewonnen und Treffer ist.
Bei Gewonnen geht er sofort in die 2. Stufe und bei Treffer=1 macht er gar nix :werweiss:

Also irgendwie komme ich da nicht weiter

Vielleicht hat einer von Euch eine Idee

Gruß Unlimited
Zuletzt geändert von Unlimited am Di 31. Mär 2015, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 11:19

Ach so hab ich vergessen die Progression ist für die Transversale Plein entwickelt worden also man setzt auf 2 Favoriten TS-Plein
Mein Player setzt aber nur auf 1x TS Simple.
:hut:
Gruß
Unlimited
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon RoulettePilot » Di 31. Mär 2015, 11:34

Vielleicht würde es helfen, wenn du deinen Player einfach mal hier mit ranhängst.
(rumwurschteln am vorhandenem macht mehr Spass, als alles selber bauen :lol: )
Unlimited hat geschrieben:Und mit der Super Step komme ich auch nicht weiter ich weiß auch nicht was der unterschied zwischen Gewonnen und Treffer ist.
Bei Gewonnen geht er sofort in die 2. Stufe und bei Treffer=1 macht er gar nix :werweiss:

Mal in die Doku geschaut?
Gewinn = Du hast mehr Geld nach dem Satz, als vorher...
Treffer: eine Chance auf die du gesetzt hast hat getroffen.
z.B.
Du sitzt auf dem 1. Dutzend, und den Zahlen 13, 14, 15,16
Es fällt die 10. Dann hast du verloren (deinem Gewinn vom Dutzend stehen die 4 anderen Verluste gegenüber)
ABER...
du hattest einen Treffer... das Dutzend 1.
Beim Treffer zählt nur, ob dein besetztes Feld gefallen ist, egal ob letztendlich ein Gewinn oder ein Verlust herausspringt.

Das es bei dir keinen Unterschied zwischen Treffer und Gewinn macht, kann an deiner Reihenfolge liegen.
Es wird immer von OBEN nach UNTEN Abgearbeitet. Sobald eine Option zutrifft, ist Ende im Gelände mit den Vergleichen.
Hast du also einen Gewinn UND einen Treffer, so wird er, wenn die Option Gewinn vor dem Treffer kommt, das dort angegebene Ziel ansteuern.
Hast du die Option Treffer VOR dem Gewinn, so wird er bei richtiger Trefferzahl das hier angegeben Ziel ansteuern.

Die Reihenfolge ist enorm wichtig, wenn mehrere Bedingungen zutreffen (können)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 13:59

Transversalen 4.txt
(700 Bytes) 106-mal heruntergeladen
Hallo Klaro mach ich
nur das Problem er hat ja noch nicht die Progi :D
Aber hier wie gesagt nix spektakuläres läuft mit CC Permanenzen ganz gut :D
Die Superstep ist nicht fertig wie gesagt im Gleichsatz funzt der eigentlich gut

Bis später :hut:

Unlimited
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 14:33

Hallo Nochmal
Hier der Player im Gleichsatz :D



Transversalen Gleichsatz.txt
(618 Bytes) 111-mal heruntergeladen
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 14:36

Der Unterschied ist nur im Gleichsatz muß das Playersignal auf "Übernehmen" stehen während sobald ich eine Progi nehme auf "Anker" damit er dort auch bis zum Ende der Progi bleibt :lehrer:
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon RoulettePilot » Di 31. Mär 2015, 17:06

Das hat nichts mit der Progressions-Art zu tun.. (zumindest nicht so wie du denkst)

Es wird immer dann auf ein neues Signal gewartet, wenn die Progression zuende ist.
Und wenn der Gleichsatz z.B. immer nur 1x setzt (maximale Setzrunden =1), dann wird auch immer auf ein Signal gewartet und ein neues Setzfeld geholt
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Di 31. Mär 2015, 19:45

Ja da haste recht
Ich meinte nur damit das es beim Gleichsatz mit nur einem Satz eh unsinn wäre auf der Chance zu bleiben nur wenn man eine Prog hat ist es besser zu Ankern damit auf der Chance geblieben wird weil mit Prog hin und her hüpefen (das hab ich auch schon probiert) fällt natürlich das Ergebnis schlechter aus :lehrer:

Ich hab das mal mit der Seperaten probiert und als Progi Step Back mit 1,2,3 da sieht es zumindest so aus als würde es wenigstens im Ansatz in die gewünschte Richtung gehen :)
Bei der Super Step hab ich Kapituliert :motz: weil bei Gewinn geht er klar zur nächsten Stufe bei Treffer macht er gar nix und Stufenbetrag weiß ich nicht was der darstellt den Betrag den ich setze oder gesetzt habe??? :hammer3:

Grüßle
Unlimited
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: La Grande-Progression

Beitragvon RoulettePilot » Mi 1. Apr 2015, 00:10

Unlimited hat geschrieben:Bei der Super Step hab ich Kapituliert :motz: weil bei Gewinn geht er klar zur nächsten Stufe bei Treffer macht er gar nix und Stufenbetrag weiß ich nicht was der darstellt den Betrag den ich setze oder gesetzt habe??? :hammer3:

Wegen Gewinn und Treffer... zeig doch mal deine Einstellungen.

Während du testest, werden doch alle Beträge, die sich aus den Vergleichen ergeben vorne angezeigt.
An denen kannst du doch schon in etwa ablesen, ob Sie die Werte enthalten, die deinen Vergleichen entsprechen.

Zum Thema Stufenbetrag:
aus der Doku: "Die Höhe des letzen Setzbetrages (nur der aktuelle Stückwert, nicht der gesamte Satz)"
Das ist einfach der Wert, den du vorne als Setzbetrag angibst bei jeder Stufe. (mit Einbeziehung des Stückfaktors)
Da dieser z.B. auch + 1 sein kann, kann sich dieser während der Progression ändern.
Aber.. es zählt nur dieser Betrag selbst. Wird er z.B. 3x gesetzt weil du 3 Transversalen Plein spielst), bleibt der Stufenbetrag selbst gleich.
Und es zählt immer das was vor der letzten Zahl war...also der des letzten Satzes. (ist ja auch klar -zumindest für mich :-)-, denn der Aktuelle Satz ist ja noch nicht getätigt)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: La Grande-Progression

Beitragvon Unlimited » Mi 1. Apr 2015, 10:13

Morgen Admin :hut:

Bin von der Super Step wieder abgerückt und zur Stufen Progression gewechselt. ;)
Mein Gedankengang hierzu um bei der TS Simole zu gewinnen kan ich 5x mit 1 Stück 3x mit 2 Stücken und 2x mit 3 Stücken setzen. :lehrer:

Also habe ich Folgende Stufen Progression erstellt

La Grande.PNG
La Grande.PNG (33.02 KiB) 4610-mal betrachtet


Aber ich hab das gefühl so ganz stimmt das auch nicht aber es kommt der Sache schon näher :D

Gruß
Unlimited
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Nächste

Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste