10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Allgemeine Fragen zum Programm RoulettePilot

10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon Garcia » Mi 18. Sep 2013, 15:27

An alle Forenmitglieder,

Hier meine Grundregeln, die ich ungefragt zur Verfügung stelle.
1. Konto bei Neteller einrichten, weg von Spuren auf dem eigenen Bankkonto (Kontobewegungen von Spielcasinos machen sich nicht gut bei Dispoverhandlungen) am besten mit dem Personalausweis oder mit Postident identifizieren. (Karte für jeden gängigen Geldautomat stellt Neteller zur Verfügung, zwecks weltweiter Abhebung.)
2. Zielbetrag festlegen und diesen Betrag mit 3 multiplizieren. (Wenn ich z.B. 100 Euro gewinnen will, lade ich beim Casino über Neteller 300 Euro auf.)
3. Ich spiele nur in 0,10 Cent Casinos (z.B SCasino (Swiss), Nobel, Las Vegas, ClubDice, CasinoKing, Titan, EuropaCasino)
4. Nachdem das Ziel erreicht ist gehe ich zur Auszahlung.
5. Erst wenn das Geld bei Neteller wieder gutgeschrieben wurde, wird der nächste Angriff auf ein anderes Casino gestartet.

So bleibt Zeit zum abkühlen. :mrgreen:

Viele Grüße
Garcia

PS: Wer kennt noch Casinos, die auf den einfachen Chancen 0,10 Euro erlauben?
Zuletzt geändert von Garcia am Do 26. Sep 2013, 17:02, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Garcia
**
 
Beiträge: 180
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:51

Re: Meine Empfehlung

Beitragvon dede66 » Do 19. Sep 2013, 13:43

Swiss Casino erlaubt 0,10 cent auf EC
dede66
Neueinsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 19. Sep 2013, 13:30
Wohnort: Buchholz i.d.Nordheide

Re: Meine Empfehlung

Beitragvon Garcia » Fr 20. Sep 2013, 09:24

Swiss war mir bereits bekannt aber trotzdem Danke. @ 3. Ich spiele nur in 0,10 Cent Casinos (z.B SCasino (Swiss), Nobel, Las Vegas, Titan)

Viele Grüße
Garcia
Benutzeravatar
Garcia
**
 
Beiträge: 180
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:51

Re: Meine Empfehlung

Beitragvon mr.roulette » So 22. Sep 2013, 00:49

casino king

da kann man auch 0,10 auf einfache chance spielen

gruss mr.roulette
mr.roulette
***
 
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 23:17

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon kallemctrost » Mi 8. Jan 2014, 12:22

Aber immer schön aufpassen wo das Tischlimit des gewählten Casinos liegt. Die 0,10 € reichen nicht wenn das Tischlimit einen ausbremst.
Schlechtes Beispiel ist das BET 365 Casino da liegen die Tischlimits unterirdisch tief. Ein vernünftiges normales Spiel ist fast unmöglich.
Aber der gute Jens hat die Casinos ja auch aufgelistet unter Casino Mini/Max zu finden unter Goodies........

kallemctrost
Benutzeravatar
kallemctrost
**
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:57

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon TollerHecht » Di 29. Apr 2014, 12:19

kallemctrost hat geschrieben:Aber immer schön aufpassen wo das Tischlimit des gewählten Casinos liegt. Die 0,10 € reichen nicht wenn das Tischlimit einen ausbremst.
Schlechtes Beispiel ist das BET 365 Casino da liegen die Tischlimits unterirdisch tief. Ein vernünftiges normales Spiel ist fast unmöglich.
Aber der gute Jens hat die Casinos ja auch aufgelistet unter Casino Mini/Max zu finden unter Goodies........

kallemctrost



Wo finde ich denn die Liste mit den Tischlimits bei den einzelnen Casinos?
TollerHecht
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Apr 2014, 12:09

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon RoulettePilot » Di 29. Apr 2014, 13:06

Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3113
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon TollerHecht » Di 29. Apr 2014, 13:23

Besten dank :-)
TollerHecht
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Apr 2014, 12:09

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon Noir » Do 26. Jan 2017, 13:50

Herzlichen Dank für den Tipp :hurra:
"Einen Tropfen Glück möchte ich haben, oder ein Faß Verstand."(Menandros)
Benutzeravatar
Noir
Neueinsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Jan 2017, 10:48

Re: 10 Cent- Casinos meine Empfehlung

Beitragvon Irmina » Di 24. Jul 2018, 22:25

Aber wenn ich 300 einzahle um hundert zu gewinnen. Mache ich dann nicht Minus?
Wenn ihr wirklich Geld generieren wollt, dann macht es doch zum Beispiel mit Aktienhandel aber nicht mit Spielautomaten. Diese sollen einfach Spaß machen und demjenigen der dann mal gewinnt eine Freude bereiten. Beim Aktienhandel benötigt ihr nur einen Broker wie z.B. IQ Option der den Handel mit Aktien anbietet und ein wenig Wissen im Finanzwesen. Dann kann es schon losgehen.
Zuletzt geändert von Irmina am Fr 27. Jul 2018, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.
Irmina
Neueinsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:15

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron