Was spiele ich - 1

Fertiges und Halbfertiges an Playereinstellungen. Neue Ideen usw.

Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 15:06

Ausgehend von dem Beitrag im Bereich FAQ,
viewtopic.php?p=3489#p3489
hier ein Player, mit dem ich real spiele (da ich immer wieder danach gefragt werde, was ich denn so spiele), bis er eines Tages krachen wird.
Dies ist eigentlich eine recht Einfache Sache, läuft aber bei mir bis jetzt erstaunlich gut.

Was macht der Player?
An sich sind es 3 Player.. Jeder kümmert sich um ein Dutzend.

Mittels PositionScan warte ich, bis 11 der 12 Zahlen, die ein Dutzend repräsentieren gefallen sind,
und dann setze ich auf dieses.
Als Progression habe ich die Plus1 (10 Cent Gewinnziel) genommen, aber mit der Einstellung, das er nach 5 Fehlsätzen unterbrechen
und auf ein neues Signal warten soll.

Bei diesem Player spiele ich auf 10 Euro Gewinn, und beende dann die Sache, hebe ab und spiele morgen in einem anderem Casino, weil es ja 4 Tage dauert, bis das Geld da ist.
Einzahlen tu ich (wie meist immer) 20 Euro, d.h. im schlimmsten Fall sind diese weg, deshalb gibt es auch
kein Limit nach unten.

Um das Kapital zu schonen (damit nicht alle 3 Player gleichzeitig setzen, und sich gegenseitig das Kapital klauen,
ist der Gruppenplayer so eingestellt, das immer nur 1 Player setzen kann.

Heute (05.08.2014) war das Casino Tropez dran. Wie man unten sieht, dauere es 1983 Coups (ca. 1 Stunde - Ich spiele mit vielen automatischen Pausen) und die 10 Euro waren drinnen.
Beim Kapitalverlauf sieht man, das es recht gut lief und er nicht groß ins Minus gelaufen ist (wird nicht immer so sein)

Die 3 Signale habe ich nur offen, weil ich lange Weile habe und zusehe beim spielen, damit sich sehe, wann er gleich setzen soll.

Unten ist der Player zum herumexperimentieren angehangen.

Viel Spass beim experimentieren.
Dateianhänge
System 1.txt
(2.84 KiB) 285-mal heruntergeladen
system1.png
system1.png (305.89 KiB) 6557-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Mi 6. Aug 2014, 04:11

Heute war das SwissCasino dran. nach ca. 1 Stunde waren die 10 Euro Gewinn drinnen.
Diesmal waren 2228 Coups nötig, und zwischendurch dachte ich schon, das schluss ist, aber er hat sich nochmal erholt,
Dateianhänge
system1_b.png
system1_b.png (332.26 KiB) 6533-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon derbudget » Mi 6. Aug 2014, 12:47

Hi,
schaut gut aus weiter so.
Werde das System mal antesten demnächst.

Was ich bescheid sagen wollte,
du fingst im Casino tropez an,und gehst nun der Reihe durch an casinos.
Das Europa casino gehört zum Casino tropez,
spiele in diesem am besten auch erst später wenn.

.Gruss derbudget
ps: wo ich gerade dabei bin,das goldclubcasino gehört zu dem sunset casino.
eventl gibt es davon schon ne auflistung welche casinos zusamm eghören...
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Mi 6. Aug 2014, 14:10

derbudget hat geschrieben:...
eventl gibt es davon schon ne auflistung welche casinos zusamm eghören...


Augen Auf beim Botti-Kauf: :lol:

http://www.roulettepilot.de/Goodies/casinominmax.html

hinten in der letzten Spalte... :lehrer:

...ist mir aber egal wer zu wem gehört.. bei den Summen um die es hier geht
Wäre erst wichtig, wenn es mit einem Casino Probleme geben würde, das man dann nicht bei der gleichen Gruppe bleibt.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Do 7. Aug 2014, 03:56

.. ich setz mal meine kleine Reihe fort... lange kann es ja nicht mehr dauern, bis das System "krachen" geht :-)
Heute war das Ttian-Casino dran.
Da hatte ich Glück.. ging ja gleich am Anfang recht weit runter. Zum Glück gewann der letzte Satz... he he.. Schwein gehabt.
Eigentliche sollte man/Ich jetzt mit dem System aufhören, aber das gute ist ja nun, da 30 Euro drinnen sind, das.. wenn es jetzt krachen geht, ich min, mit 10 im Plus bin.
Da beruhigt dann schon wieder :-) .. denn wie gesagt, lange wird es nicht mehr dauern :-)
Dateianhänge
system1_c.png
system1_c.png (307.22 KiB) 6491-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon Peter » Do 7. Aug 2014, 14:34

Läuft gut Dein Gruppenplayer!

Ich denke jedoch, es ist reiner Zufall, das mit dem richtigen Dutzend. Die fehlende 12. Zahl ist fast nie dafür verantwortlich, wenn das jeweilige Dutzend gewinnt, da diese 12. Zahl fast immer ausbleibt. Würde ein Zufalldutzend zum gleichen Ergebnis führen?

Ich habe mal statt des Exchange als Signal die erschienen 11 Zahlen genommen. Riskanter aber ein überraschendes Ergebnis.

Bin mal auf Dein "Was spiele ich - 2" gespannt.

Gruß, Peter
Peter
***
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 12:19

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Do 7. Aug 2014, 14:39

:-) sicher ist es Zufall.
Das gleiche Ergebnis würde bestimmt auch kommen, wenn man den RandomPlayer nimmt.
Aber so habe ich das Gefühl, etwas "aktiv" zum Gewinn beigetragen zu haben. :P
An sich würde ich jetzt damit auch aufhören, 3x Gewinnen ist ja schon ein gutes Ergebnis, aber ich mache diese Serie hier noch zuende.
Kann ja nicht mehr lange dauern :bruell:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon mr.roulette » Do 7. Aug 2014, 16:08

hallo
Peter hat geschrieben:Läuft gut Dein Gruppenplayer!

..... Ich habe mal statt des Exchange als Signal die erschienen 11 Zahlen genommen. Riskanter aber ein überraschendes Ergebnis. ......

Gruß, Peter


@peter
was ist dabei rausgekommen
stell es mal online
gruss mr.roulette
mr.roulette
***
 
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 23:17

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon RoulettePilot » Fr 8. Aug 2014, 06:58

KRAWUUMMM...
Tja :-) Heute war es soweit. Es ging relativ zügig nach unten. Das ganze Ding ist mit 14 Euro krachen gegangen.
die 6 Euro (die beim Bild noch auf dem Tisch liegen) habe ich abgehoben.
Falls einer fragt, wie das geht, das man 6 Euro abheben kann, wo doch das Limit 20 Euro sind... ganz einfach noch einmal 20 Euro eingezahlt, und gleich danach wieder 26 abgehoben.

Wenn ich dann Bilanz ziehe, stehen 30 Euro Gewinn 14 Euro Verlust gegenüber, also .. um sich die Sache schönzureden, sind immer noch 16 Euro Plus rausgekommen (*g* eine Monatsmiete)
Kleine Randnotiz: Gestern habe ich eine Wette gegen meinen Schatz verloren :hammer3: , das Ganze kostete mich 100 Euro.. hehe.. dagegen sind die 14 Verlust hier Peanuts :bruell:
(Ging um Andrea Berg und Helene Fischer)

Aber...
Ich war so sehr mit dem Screenshot für das Forum hier beschäftigt, das ich gar nicht gesehen habe, das der Player 7 Euro setzen wollte, ich aber nur 6,90 Cent hatte.
Wenn ich das eher mitbekommen hätte, dann hätte ich die 90 Cent auch noch dazugelegt, und noch einmal gedreht. Es fehlten ja nur 10 cent. Quasi.. "Alles oder nichts" :-)
Wäre gewonnen wurden, würden dann nur 30 cent fehlen.

Aber wie würde Garcia hier im Forum sagen.. "Hätte Hätte Fahradkette" :lol:

Also :-) Neues System... Neues Glück
Dateianhänge
system1_d.png
system1_d.png (300.3 KiB) 6467-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3133
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Was spiele ich - 1

Beitragvon Peter » So 10. Aug 2014, 13:22

Hallo mr.roulette,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Ich hab Dir den Player angefügt, den Jens hier vorgestellt hat.
Er spielt statt auf das Dutzend auf die gefallenen Dutzend-Pleins. Er gewinnt also immer, wenn Jens Player
gewinnt. Bei Verlusten ist es genauso.

Lass mal beide Player nebeneinander laufen.

Gruß, Peter
Dateianhänge
Player-Jens-1.txt
(2.17 KiB) 235-mal heruntergeladen
Peter
***
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 12:19

Nächste

Zurück zu Die Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron