mal was neues

Fertige, und halbfertige Einstellungen....zum Laden und ausprobieren
Playereinstellungen die interessant sein könnten...

mal was neues

Beitragvon kallemctrost » So 1. Dez 2019, 17:53

Hallo
Hab da was auf Youtube gesehen das ich ganz interessant fand. Also das ist die sogenannte Romanowski Satz den ich dann in einen Exchange Setzer gepackt habe.
Es betrifft die Drittel Chancen. Dadurch wird eine 86,7% Tischabdeckung erreicht und der Ertrag ist immer 1 Stück.
Gesetzt wird immer auf 2 Dutzende wenn z.B. eine Drittelchance x mal in Serie gekommen ist oder eine bestimmte Anzahl erreicht wurde (normal oder als Differenz ist egal)
Im Normalfall setzt man dann ja auf die übrig geblieben Drittel mit einer entsprechende Progression ob nun agressiv oder langsam das muss jeder selbst entscheiden.

Damit man mal sieht wie sowas aussehen kann packe ich mal einen Beispiel Payer in diesen Beitrag.

Mein Erfahrungen an diesem Wochenende waren mit " Setzer " äußerst positiv. Ich habe bei Betvoyager über 100 Stücke Plus gemacht. :hurra: Ich muss das aber etwas relativieren da ich bei solchen Testläufen im Online Casino erst mal sehr vorsichtig bin und ich habe das ganze mit 1Cent Einsatz gespielt. Wenn es sich bewährt kann ich ja immer noch an der Einsatzschraube drehen.

Aber egal 100 Stücke sind 100 Stücke .

Viel Spass beim ausprobieren.....

Kalle Trost
Dateianhänge
Dtz.Serie mit Romanowski Satz.txt
(840 Bytes) 7-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
kallemctrost
**
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:57

Re: mal was neues

Beitragvon kallemctrost » So 1. Dez 2019, 17:58

Noch mal ich selber

Rechnen kann er auch nicht: Ich habe 10 Euro gewonnen das heißt dann natürlich das ich 1000 Stücke gewonnen habe und nicht 100
Asche über mein Haupt....... :hammer3:
Benutzeravatar
kallemctrost
**
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:57

Re: mal was neues

Beitragvon RoulettePilot » Mo 2. Dez 2019, 08:18

kallemctrost hat geschrieben:Noch mal ich selber

Rechnen kann er auch nicht: Ich habe 10 Euro gewonnen das heißt dann natürlich das ich 1000 Stücke gewonnen habe und nicht 100
Asche über mein Haupt....... :hammer3:


besser als andersherum :-)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: mal was neues

Beitragvon alcatraz » Mo 2. Dez 2019, 18:07

Hab das Ding mal mit echten Wiesbaden Perms laufen lassen. So nach 98k Coups krachts dann aber richtig. :mrgreen:
alcatraz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 09:06

Re: mal was neues

Beitragvon Unlimited » Mo 2. Dez 2019, 21:20

Hallo Kalle :hut:

In You Tube kommen immer so recht zweifelhafte Strategien :mrgreen:
Von der Spielidee eigentlich nicht schlecht aber ich glaube jeder kennt das Problem das wenn man Versucht möglichst viel ab zu decken da läuft man Gefahr,
daß man auch bei einem cent in sehr hohe Sätze kommt.
Ich hab mal deinen Player mit meiner Echtgeld Permanenz vom Scasino laufen lassen.


Also 58 Euro wäre mir im Penny Roulette zu heiß ich glaub da braucht man sehr gute Nerven oder sehr gute Herztropfen :mrgreen:
Dateianhänge
Romanow Player.JPG
Romanow Player.JPG (73.7 KiB) 91-mal betrachtet
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58

Re: mal was neues

Beitragvon kallemctrost » Di 3. Dez 2019, 12:00

Ja hallo noch mal, ich habe das ganze noch etwas verfeinert und zwei Player mit dieser Art zu setzen in einen Staffelplayer gepackt.
Die Player machen grundsätzlich das gleiche. Der Unterschied liegt in den beiden Caree Sätzen die das Dtzd auffüllen.
Also im ersten Payer läuft die Diagonale von links oben nach rechts unten und im zweiten Player genau umgekehrt also recht oben und links unten
Im Staffelplayer habe ich dann die Bedingung eingerichtet wenn verloren dann gehe zu Player 2 und das gleiche auch wenn gewonnen.
Im zweiten Player eben die gleichen Bedingungen aber gehe wieder zurück zu Player 1
Da das aber immer noch nicht ganz rund gelaufen ist habe ich den ganzen Staffelplayer noch in einen Prog Changer gesteckt.
Dort auf "ersetzen" und die Progi ist dort NoseCutter mit einer Plus 1 Progi Der Nosecutter geht nach 3 Verlusten auf einen kleine Pause von 13 Runden

Das kann man aber ganz nach eigenen Vorstellungen verändern.....

Meiner Meinung nach wird das Satz für das Casino weniger voraussehbar und dafür für den Spieler Ertragreicher

Ich hau das Teil mal mit in den Beitrag
Dateianhänge
Romanowski die zweite.txt
(2.36 KiB) 7-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
kallemctrost
**
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:57

Re: mal was neues

Beitragvon Unlimited » Di 3. Dez 2019, 16:30

Hallo Kalle :hut: 2
Ein Esel ein Gedanke :mrgreen: die Idee hatte ich gestern Abend mit 2 Eagle Fly lief besser und der Plus 1 ohne Nosecutter hab ich einfach nicht mehr als 3.20 zum setzen erlaubt
Und er ging ins Plus.
Das Beispiel hier ist jetzt nur mit einem Eagle Fly mit 3,20 Höchstsatz hatte aber später noch einen mit 2 Eagle´s die genau entgegengesetzt gesetzt haben (man was für ne Satzstellung)
Alles wie immer mit meiner Echtgeld Permanenz
Dateianhänge
Romanow Eagle Fly.JPG
Romanow Eagle Fly.JPG (162.78 KiB) 81-mal betrachtet
Unlimited
*
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:58


Zurück zu Eigene Einstellungen der Forumsteilnehmer (Player, Progressionen, Signale)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast