RS Doppel Switcher in Fiktiv

Ansätze, Strategien, Wahrscheinlichkeiten, Progressionen, alles was es so Überlegungen um Roulette gehört. Auch wenn keine konkreten Ergebnisse herauskommen, eben - Theorie

RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon derbudget » Di 5. Aug 2014, 12:30

Hallo,
Mit dem Player RS Doppel Switcher
(2xrot 2xschwarz) habe ich mir überlegt,
den in den Fiktiv Modus vorher spielen zu lassen.

Sprich wenn man mit 0,10 cent spielt,
kann man sich mit 104,40 euro ...10 Progressionen leisten.

Wenn ich jetzt das ganze in einen Fiktiv player setzte,
und sobald ein gewisser Verlust erreicht ist (bsp :104,39 euro ),
den player in den aktiven zustand zu setzten.

Somit hat er 10 fiktive verluste erreicht,
und die nächsten 10 realen verluste können kommen.

Aus erfahrung habe ich noch keine Permanenz gesehen,welche über 20 verlusttreffer reicht.

Deshalb denke ich das ,
die kombinierung in den fiktiv durchaus sinnvol scheint.

Wenn ich mich irre,bitte erläutern.

Ps:wenn das aber so funktioniert,
warum ist nicht jeder player mit einem Fiktiv ausgestattet.
Bsp Kurz von Haller sys,
wenn hier nach 200 versuchen noch kein treffer war..
setzt der fiktiv ein,und die KvH kann beginnen,

Ich finde so optimiert man jedes system was irgendwann am scheitern ist ,
bzw man verlängert dessen Progression.
Dateianhänge
test RS fiktiv.txt
(905 Bytes) 111-mal heruntergeladen
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon derbudget » Di 5. Aug 2014, 13:52

Er läuft nicht wie er soll,
ich habe hier bspw nur bis 5 progressionen genommen mit (3,19euro)
die 6. progression währe (3,20euro) .....ab da soll er wieder ins aktiv schalten !
Im Aktiven Zustand dann 10 euro erspielen,
und dann wieder sich ins Fiktiv verkrümeln.

sprich:
1- (0,10)<---------fiktiv
2- (0,20)
3- (0,40)
4- (0,80)
5- (1,60)
-----------------------ende

6- 0,10 <-------Aktiv
7- 0,20
8- 0,40
9- 0,80
10- 1,60
11- 3,20
12- 6,40
13- 12,80 <---------Wieder umschalt.in Fiktiv
Zuletzt geändert von derbudget am Di 5. Aug 2014, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 14:07

Was meinst du.. er läuft wie nicht wie es soll...

ist dein theoretischer Ansatz falsch, also das es nicht so geht wie du es gedacht hast,
oder schaltet der Player nicht so wie du willst?
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon derbudget » Di 5. Aug 2014, 14:13

nene meine Überlegung steht fest,
ich konnt es bsiher nur nicht in die tat umsetzten.
Der player setzt noch nicht so wie ich es gern möchte.
Er spielt zwar anfangs im fiktiv ,geht dann in den aktiv über,
aber verweilt dann da,
und es kommen keine abwechslungen zu stande.
ich habe den übergang von fiktiv zu aktiv schon sehr gering angesiedelt,
aber dennoch passiert nix?
Was fehlt ,das der so läuft wie laut der Skizze

Oder muss ich im Fiktiv Player,
mehrere reiter benutzen die auf und ab steuern?
Ich dachte es funktioniert mit 2 auf/ab (und von vorne das ganze)
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 15:19

zeig mal das Bild des Players..
jeder "umschaltbalken" reagiert nur unter bestimmten Bedingungen
Rote.. werden nur beachtet, wenn der Player fiktiv ist..
Grüne Balken werden nur beachtet, wenn der Player aktiv ist.

d.h. dein Erster Balken muss Rot sein, da er zu diesem Zeitpunkt ja fiktiv ist..
Dann beim Betrag und "verlust" angegeben werden, d.h. er soll nur umschalten, wenn der Kapitalbalken "nach unten" läuft...
Als Aktion natürlich feslegen, das er aktiv schalten soll, beim Betrag.

usw.
wie gesagt, mit dem Player selbst oder dem Bild kann ich vielleicht mehr sagen, wo der Hund begraben ist.


EDIT:
Huch.. sehe gerade der Player ist ja hier vorhanden.. melde mich gleich nochmal...
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 15:27

hmm..
der Player arbeit soweit wie ich das sehe richtig.

er geht bei -3,10 in den Aktiven Modus über...
muss nun aber erst 13 Euro gewinnen, ehe er wieder fiktiv schaltet,
da die Umschaltung ja erst bei +10 Euro beginnt.

Da deine Aktivschaltung bei -3,10 liegt, muss er nun erst wieder die 13 Euro verlieren ehe er wieder zuschaltet.

evtl. solltest mal versuchen bei der Umschaltung das Kapital-Reset zu aktivieren,
damit startet er dann bei der Umschaltung wieder mit 0 Euro.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon derbudget » Di 5. Aug 2014, 15:35

Okey hab ich versucht bei beiden,
und es funktioniert
Mir war so ich hatte es schon probiert ,aber er rasselte nach unten,hmm
erstmal stimmt alles. Danke läuft

Wenn ich nun bspw statt 5 Progressionen im Fiktiven 10 Progressionen nehm (104,40 Euro)
Reicht es wenn ich den Fiktiv bei 104,39 Euro einstelle?
Komm ich damit hin ?
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 15:45

wenn du vom Nullpunkt ausgehst ja..
wichtig ist, wie in der Beschreibung steht, das der Betrag UNTERSCHRITTEN (bei Verlusteinstelllung)
oder ÜBERSCHRITTEN (bei Gewinneinstellung) wird.

insoweit sind deine 104.39 richtig.

Für soetwas existiert der Simulator...
Lasse den Player setzen, und dann immer verlieren lassen schritt für Schritt.
Dann siehst du ob er das macht was er auch machen soll, und findest so evtl. Fehler recht schnell.

(Also nicht im Dauerdrehen schnell durchrasseln lassen... dadurch findest du keine Fehler) :-)
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon derbudget » Di 5. Aug 2014, 16:40

Wenn ich bei ''Wann reagieren'' , einstelle zb -52,19 Euro
dann spielt er Fiktiv bis in die Million rein-,-
wird erst garnicht Aktiv...

Aber wenn ich Ihn bei ''Wann reagieren'' 12,79 Euro einstelle ,
dann stürzt er mir bis -104,euro ab.....

Verstehe es nicht deshalb möcht ich ihn ja bei 104,39 euro einstellen,
damit ich diesen enormen Absturz hinter mir habe,
in Aktiv schalte ,und danach meine kleinen Budgets erwirtschafte..

Dann wieder in den Fiktiv
derbudget
***
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:57

Re: RS Doppel Switcher in Fiktiv

Beitragvon RoulettePilot » Di 5. Aug 2014, 16:44

hast du auch die richtige Richtung angegeben?
zeig mal das Bild des Players, also mit den Balken...

evt. hast du z.B. "bei Gewinn" angegeben, d.h. Das kapital muss nach oben wandern bzw. die blaue Kapitallinie muss den "Schaltstrich" und unten nach oben durchschreiten,
dann schaltet er natürlich nicht um, wenn der Kapitalbalken von oben nach unten geht.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Nächste

Zurück zu Theoretische Überlegungen und Ansätze zum Roulette

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast