Scripted Player

Module die erstellt werden (sollen) und bald im RoulettePilot zur Verfügung stehen.

Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Mo 10. Aug 2015, 03:46

Nachdem der Wunsch nach immer komplexeren Playern mit vielen individuellen Möglichkeiten lauter wird,
habe ich in den letzten Tagen/Wochen an ein paar Konzepten gearbeitet, wie des auch für "OttoNormalSpieler" machbar ist.

Es haben sich nun 3 Konzepte herauskristallisiert wie so ein Player aussehen kann.
Anhand eines Players, auf den schon viele Warten, werde ich diese Konzepte mal hier kurz anreißen, da ich selbst noch nicht
genau weiß welches das Beste ist.

Zum eine soll es möglichst "frei" gestaltbar sein, zum anderen einen aber auch nicht zu sehr überfordern.

Der Player selbst soll selbst Player in sich haben, diese aber in Abhängigkeiten voneinander zu- und abschaltbar sein.
Also in der Art.
,, Wenn Player A mit 20 Euro im Plus, dann schalte ZUSÄTZLICH Player B zu.
Sind A und B gemeinsam unterhalb von 60 Euro, dann schalte A aus, und dafür D und E zu. ..usw.

Der Name wird wohl "Multiplayer" heißen, und anhand dessen, werde ich hier in nächster Zeit die von mir ausgedachten Konzepte er Umsetzung
vorstellen.

Keine Angst, soooo kompliziert wird dies nicht... (hoffe ich)

.. dieses erstmal kurz als Vorabinfo
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Scripted Player

Beitragvon Trend » Di 11. Aug 2015, 10:51

"Daumenhoch"

Klingt nach "Staffelplayer extended", aber ohne Staffelstab, oder besser noch, mit mehreren Staffelstäben. So eine Art Mannschaftsplayer der von einem Teamchef geleitet wird. Hehe... ähnlich wie im Fussball oder anderen Mannschaftssportarten. Spieler werden je nach Leistung oder sonstigen, mehr oder weniger einleuchtenden Gründen "ausgewechselt" oder erhalten Unterstützung durch einen weiteren "Star" oder "Stürmer", oder die ganze Mannschaft wird "umgekrempelt".

Klingt schon mal gut. Wenn... ;) :lol:
Benutzeravatar
Trend
**
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 21. Mai 2015, 13:51
Wohnort: Weilheim (OBB)

Re: Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Di 11. Aug 2015, 11:29

An sich klingt das nach "Ich meinen Player wie es mir gefällt".
d.h. durch die Programmierung stehen einem alle Wege offen.
Ab da an, sind dann nicht mehr 80% sondern 100% aller Systeme spielbar, da man dann nicht mehr auf die vorhandenen Module angewiesen ist.

der angegebene Player dient mehr als "Versuchskanickel", da ich noch nicht weiß, welche von den 3 Möglichkeiten das beste bzw. das ist, womit die Leute am besten zurecht kommen.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Scripted Player

Beitragvon Trend » Di 11. Aug 2015, 12:18

verstehe (hoffe ich). Ich höre aufmerksam und interessiert zu. :o :D

Würde das Endergebnis bedeuten, den Umweg über EXCEL (noch nicht fertig), könnte man sich sparen? Oder wird es die Module "EXCEL" irgendwann auch zusätzlich geben :?:
Benutzeravatar
Trend
**
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 21. Mai 2015, 13:51
Wohnort: Weilheim (OBB)

Re: Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Di 11. Aug 2015, 13:03

Ja das bedeutet, das man auf Excel verzichten könnte...
aber das heißt theoretisch nicht, das es das Excel-Modul nie geben wird.

Aber das wird dann die Praxis zeigen.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Scripted Player

Beitragvon Trend » Di 11. Aug 2015, 13:15

tja... was soll ich noch sagen? .... :hurra:

:plove: :dance3:

Ich halt dich nicht mehr von der Arbeit ab... will die Sache nicht unnötig verzögern... :lol:
:plove:
Benutzeravatar
Trend
**
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 21. Mai 2015, 13:51
Wohnort: Weilheim (OBB)

Re: Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Di 11. Aug 2015, 16:24

Ich könnte ja schon mal ein Bildchen von der "Variante Script" zeigen, aber ich muss es erst noch aufhübschen, sonst schreckt es mehr ab als es nützt.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Scripted Player

Beitragvon Trend » Di 11. Aug 2015, 17:37

ja gern, bin neugierig geworden.
Ob geschminkt oder unlackiert, auf die :idea: (innere Werte) kommt es an.
Benutzeravatar
Trend
**
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 21. Mai 2015, 13:51
Wohnort: Weilheim (OBB)

Re: Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Fr 14. Aug 2015, 00:48

Erster Ansatz: Der Scripter
Grundsätzlich denke ich, das dies der Mächtigste von den 3 Variationen ist, die mir vorschweben.
Der Vorteil.. wer schon Programmiert hat, oder seine Systeme in Excel bzw. VBA erstellt sollte damit zurecht kommen.

Aber, es wird viele Assistenten geben, und auch halbfertige Player die dann nur noch "erweitert" werden müssen.
Um das "programieren" zu vereinfachen, wird es verschiedene Codebereiche geben, was die Sache übersichtlicher erscheinen lässt.
Als anstatt 1000 Zeilen Code an einem Stück, wird dieser aufgeteilt in sog. EVENTS.

Hier z.B. die übersichtsseite eines Players. von hier aus kann zu den entsprechenden Code navigiert werden,
Auch können hier Neue EVENTS festgelegt werden, auf die der Player reagieren soll.

bild.png
bild.png (16.13 KiB) 2771-mal betrachtet


EVENTS sind dabei Externe Ereignisse, die zu bestimmten Zeiten und Situationen den entsprechenden Code aufrufen.
Z.B. wird der Code, der sich hinter dem Ergeignis "Casino.NeueZahl" befinden dann aufgerufen, sobald , wie der Name schon sagt,
eine Neue Zahl gefallen ist.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Scripted Player

Beitragvon RoulettePilot » Fr 14. Aug 2015, 01:10

Codebeispiel:

Hier mal ein Beispiel für einen Theoretischen Player, der 4 andere in sich hat, und diese je nach Wunsch und Bedingung einzeln oder miteinander aus und eingeschalten werden können.
Mit einem Modul wären hier viele Entscheider nötig, weil man ja 1000 Wünsche und Bedingungen hat, unter welchen Voraussetzungen umgeschalten werden soll.
Hier im Code braucht man nur das reinschreiben was man auch wirklich braucht.

So könnte(!) z.B. der Code aussehen, der aufgerufen wird, sobald eine neue Zahl gefallen ist.
Ich denke (hoffe) mal, das er weitgehend selbsterklärend ist.

Man sieht also, soooo schlimm ist es gar nicht :-)

bild.png
bild.png (18.55 KiB) 2768-mal betrachtet




oder hier der Code der aufgerufen wird, wenn alle Player Ihre Berechnungen durchgeführt haben, also das Kapital aktuell ist
Auch dieser sollte selbsterklärend sein. bzw. man kann leicht herausfinden, was hier passiert.
bbild2.png
bbild2.png (12.32 KiB) 2764-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Nächste

Zurück zu Aus dem Labor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste