Zusatzoption für die Separate Progression

Es fehlt noch etwas beim Piloten, oder es könnten Sachen erweitert werden?

Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon Nixwisser » Mi 16. Nov 2016, 18:38

Hallo Jens!

Die Separate kann z.B. "Reset wenn Fehltreffer" und "Reset wenn Verlust". Könntest Du ihr eine Option "Reset wenn höchster Setzwert" spendieren?
Man kann das zwar auch mit viel herumrechnen für jede Setzposition ausrechnen und per "Reset wenn Verlust" machen, aber einfach anhand des Höchsten Setzwertes resetten wäre eleganter und weniger aufwändig ^^
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 214
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon RoulettePilot » Do 17. Nov 2016, 04:09

Naja... da geht es doch aber schon los...
Sperren NACHDEM der höchste Setz kam?
Sperren BEVOR der höchste Satz zu setzen ist
Gelten einzelne Chipwerte....
oder ist der Gesamtsatz gemeint?

Im Grunde müssten nun wieder zig-Zusatzoptionen rein, da jeder es ja anders sieht.

Fragen über Fragen :- )

Aber...
Du kannst dies bereits jetzt realisieren, und zwar mittels dem Staffelplayer.
Der hat ja die Option "Playerreset" beim Start.... und du hast auch den Entscheider "Setzwert"
nun kannst du bei deinem Gewünschten Setzwert zu dem Player selbst springen (evtl. mit Option Sofortumschaltung), und er wird den Player resetten.

Auch kannst du die Kombi-Progression nehmen, die auch die Entscheidung "Setzwert" hast, und Sie an den Anfang der Progression springen lassen.

Also gleich 2 Möglichkeiten :-) :plove:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon Nixwisser » Do 17. Nov 2016, 10:25

Danke für Deine Antwort!

Die Kombi Progression zeigt zwar den "SetzBetrag" an, aber wie nutze ich den, um den Player zu resetten?

Nun, WANN der Reset kommen könnte, hängt dann davon ab, was Du im Programm vorgibst. In der Plus1 gibt es ja auch "Nicht setzen, wenn mind. 1x Höchstwert". Da darf ich auch nicht aussuchen, ob VOR oder NACH dem ersten auftreten des Höchstwert geblockt werden soll ;)
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 214
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon RoulettePilot » Fr 18. Nov 2016, 08:51

Nixwisser hat geschrieben:.... In der Plus1 gibt es ja auch "Nicht setzen, wenn mind. 1x Höchstwert". Da darf ich auch nicht aussuchen, ob VOR oder NACH dem ersten auftreten des Höchstwert geblockt werden soll ;)


:-) Und das ist auch gut So.
Denn da geht es um das Tisch-Maximum. Wenn ich an einem Tisch bin, wo ich nur 100 Euro auf Plein legen darf, kann mir die Progression nicht kommen, und 125 drauf legen wollen.
DESHALB gibt es diese Option
"Nicht setzen wenn.... min. 1x Höchstsatz"
Und da die Plus 1 ja mit mehreren Chancentypen umgehen kann, noch die zweite Option:
"Nicht setzen wenn... ALLLE Chips = Höchstwert".

(man kann sich also entscheiden, ob man mit dem Maximum weitersetzt, auch wenn es nicht zur Tilgung reicht, oder ob man dann die "Reißleine" zieht)

... und da es um das Tischmaximum geht, versteht es sich von selbst, das dies natürlich VOR dem Setzen geprüft wird. :dance3:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon Nixwisser » Fr 18. Nov 2016, 13:06

Danke für Deine Antwort!

Nixwisser hat geschrieben:Die Kombi Progression zeigt zwar den "SetzBetrag" an, aber wie nutze ich den, um den Player zu resetten?


Bin immernoch gespannt auf die Antwort darauf :)
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 214
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon RoulettePilot » Sa 19. Nov 2016, 03:57

Was willst (musst) du denn genau resetten?
Signal?
Kapital?
Progression?

... ist eine Progression zuende, beginnt das Signal z.B. ja auch "von vorn", sodaß du dieses evtl. gar nicht resetten musst,
sondern einfach bei einem bestimmten Setzbetrag die Progression zurücksetzt, und sie für "Beendet" erklärst. Damit wartet er wieder auf ein neues Signal und startet dann mit "frischer" Progression.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Zusatzoption für die Separate Progression

Beitragvon Nixwisser » Sa 19. Nov 2016, 15:35

Hab es anders gelöst...

Ich hatte mehrere Felder in der Separate. Habe nun jedes Feld einzeln in einem Player. Das macht es ohnehin flexibler und bietet Kontrolle über jedes einzelne Setzfeld. :)
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 214
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38


Zurück zu Ideen für neue Module - Erweiterungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron