Modul - Persönliche Permanenz 2.Teil

Es fehlt noch etwas beim Piloten, oder es könnten Sachen erweitert werden?

Modul - Persönliche Permanenz 2.Teil

Beitragvon maxpowernight » Do 26. Dez 2013, 22:42

Nun ja - allzu viele Anhänger finde ich ja mit meinem Thema "Persönliche Permanenz" nicht.
Dennoch möchte ich meinen Gedanken im 2. Teil zu Ende führen.

Einen schönen Guten Abend! :hut:

Wenn wir uns beim Roulette schon an nichts halten können (ausser kurz an einen gut durchdachten Player), dann zumindest an die folgenden 4 Punkte:

1. Mathematik: Gewinnchance mind. -2,7%
2. Physik: Die Einsatzhöhe kennt der Zufall nicht
3. Fiktiv: Den Zufall "interessiert" nur was tatsächlich am Tisch liegt
4. Gesetz: Man kann nicht immer verlieren/gewinnen

Schaut nicht rosig aus ... Aber wir haben auch Vorteile.
1. Die Online Casinos: Hier können Permanenzen gewälzt warden, die an keinem Echttisch je so zu setzen wären
2. RP - Wir haben den Roulette Piloten der es ermöglicht (fast) alle Taktiken und Strategien zu spielen, die per Menschenhand so nie zu setzen wären.

Was wir auch sicher wissen ist, dass ein Player ein "Ablaufdatum" hat.
Am Anfang läuft es immer recht gut - aber dann Absturz und Crash.
Das heißt: Gewinnerwartung mind. -2,7% - wenn alles Super und ohne Komplikationen läuft.
Es liegt also schon sehr nahe, dass einem die persönliche Permanenz immer wieder einholt.

Alles was ich darüber gelesen und gefunden habe, hat mich nun zu einer neuen Idee gebracht.
Was - wenn uns die persönliche Permanenz erst gar nicht einholen kann.

Klingt utopisch und wirr!
Und da sich der Jens hier sicher auch nicht auf eine programiertechnische Odyssee einlässt, habe ich einen Weg gefunden um diese Sache mit dem RP selbst herauszufinden.

Dazu habe ich auch einen Artikel in der Rubrik "Roulettegeplänkel" "Wohin geht die Reise 2014" verfasst.
viewtopic.php?f=35&t=223

Als dann viel Spass und guten Erfolg für 2014 !!
Wenn der Pilot mehr Optionen bietet
als das Roulette haben wir gewonnen!
... wir sind verdammt nahe dran!
Benutzeravatar
maxpowernight
****
 
Beiträge: 941
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:16
Wohnort: Ybbs an der Donau

Re: Modul - Persönliche Permanenz 2.Teil

Beitragvon drtraub » Fr 27. Dez 2013, 00:28

doch, doch, du hast viele Anhänger mit der pP, aber es ist etwas mühsam, solche theoretischen Diskussionen per Schreibarbeit zu führen. Ich bin für die RP-Konferenz!!!
Ohne Roulettepilot fehlt etwas im Leben... :dance: :plove:
Benutzeravatar
drtraub
****
 
Beiträge: 812
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:37
Wohnort: 18292 Kuchelmiß


Zurück zu Ideen für neue Module - Erweiterungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast