Fiktiv On/Off für "Zacken und Nasen"

Es fehlt noch etwas beim Piloten, oder es könnten Sachen erweitert werden?

Fiktiv On/Off für "Zacken und Nasen"

Beitragvon Spiwala » Mo 8. Okt 2018, 21:18

Hallo Jens :hut:
ich habe neulich mit der "StepBack" und dem "Fiktiv On/Off" im Simulator experimentiert, und habe dann
zusehen dürfen, wie der Fiktiv On/Off den eingestellten Verlust immer weiter in den Keller gezogen hat :pilot:
Habe dann das Forum durchstöbert und bin auf folgendes gestoßen
viewtopic.php?f=11&t=275
Nachdem ich dann den "Fiktiv Delta 50" ein bißchen probiert habe, habe ich feststgestellt:
:lehrer: Das der Delta50 das Playerkapital manchmal nicht resettet, sollte ihm beim hocharbeiten im Franz. Roul. die Zero dazwischenkommen.

Könntest du nicht so einen :roll: kleinen Fiktivplayer machen :roll: der die größeren Sprünge über die Haben und Nichthabenkante
managt (so wie sie bei gewissen Progressionen halt mal vorkommen)?
Du hast doch bestimmt schon eine Idee :hurra:

Super :top: Danke :plove:

Gruß Spiwala
:lehrer:Der Tisch gibt, und der Tisch nimmt, wenn er gegeben hat solltest Du aufhören zu spielen :lehrer:
Spiwala
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:56

Re: Fiktiv On/Off für "Zacken und Nasen"

Beitragvon RoulettePilot » Di 9. Okt 2018, 08:11

Hallo,
kannst du mir den Player mit deinen Fiktiveinstellungen schicken? ggf. mit ein paar Zahlen.
Mich wundert das, das du von der "null" redest beim frz. Roulette.

An sich weiß der Player gar nicht welche Zahl gekommen ist, sondern schaut sich nur das Kapital des innenligenden Players an. :werweiss:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Fiktiv On/Off für "Zacken und Nasen"

Beitragvon Spiwala » Mi 10. Okt 2018, 01:04

So Hallole
hab mir das grad nochmal im Simulator genau angeschaut und hab den Fehler gefunden,
er lag bei MIR :hammer3: Da hat im ersten Balken bei "Wann reagieren" der Haken bei "Player fiktiv" zum
Playerkapital Reset gefehlt. Dadurch hat mein Irrtum seinen Lauf genommen. Da mein Player auf -0,01 eingestellt war, war er manchmal
RuckZuck im fiktiven Bereich und dann hat er halt nicht resettet weil der Haken gefehlt hat.Hab das so übernommen von dem "FiktivDelta50"
und halt nicht mehr so genau kontrolliert. Ich bereue :heul: :heul: :heul:
Der "FiktivDelta50" resettet auch nicht immer wenn man vom minus in die Gewinnzone kommt, weil eben der Haken fehlt (und wegen der Null) aber in der Beschreibung steht "Bei jedem Gewinn wird das Playerkapital zurück gesetzt" Das hat mich verwirrt :wand:
Aber jetzt ist ja alles wieder gut :eii: Danke für die Mühe Gruß Spiwala
:lehrer:Der Tisch gibt, und der Tisch nimmt, wenn er gegeben hat solltest Du aufhören zu spielen :lehrer:
Spiwala
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Okt 2018, 19:56

Re: Fiktiv On/Off für "Zacken und Nasen"

Beitragvon RoulettePilot » Mi 10. Okt 2018, 07:05

Prima, das alles klappt :-)

Es ist also ähnlich wie hier... he he.... das Problem sitzt VOR dem PC :bruell:


Spiwala hat geschrieben:....aber in der Beschreibung steht......

He he.. Es gibt doch noch Leute, die die Beschreibung lesen :hut: :dance3:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln


Zurück zu Ideen für neue Module - Erweiterungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste