Die Wette gilt! :)

Alles was zum Thema Roulette gehört, aber nirgens reinpasst

Re: Die Wette gilt! :)

Beitragvon Nixwisser » Fr 30. Mär 2018, 11:37

Tag 80

Was waren das für aufregende 5 Tage mit den ganzen Hoch und Runter! Ich hatte vor 5 Tagen 4,49€ Guthaben, dann hab ich vor 3 Tagen meine Strategie geändert und kam auf etwas über 64€, nur um dann beim "Limit-Test" am 2ten Tag des neuen Systems, auf 2,60€ abzustürzen. Schade drum, aber Limits testen finde ich nunmal sehr wichtig.

Nach meiner "Soll-Tabelle" für die 1000 Tage müsste ich an Tag 80 bei 6,47€ sein. Bin ich aktuell leider nicht, sondern hinke da 2,59€ hinterher. Das macht nichts, es kommen noch reihenweise Freispiele im April und ich mache ja auch eine Einzahlung von 20€ mit denen ich dann etwas mehr erreichen kann. Allerdings werde ich im April auch so langsam mal die "Jagd auf die 1000€" eröffnen. Knappe 3 Monate ohne nennenswertes Ergebnis reichen dann auch. Die Phase der Experimente sollte so langsam mal zuende gehen und ich mich auf das konzentrieren, was ich mir vorgenommen habe, denn tatsächlich will ich die 1000€ noch in diesem Jahr erreichen, was dann weit weniger als 360, statt 1000, Tage wären. Die Jagd beginnt!

Zwischenstand:
Tag 80: +3,88€ (Soll 6,47€)

Die Kurve von gestern zeigt es mal wieder sehr gut. Nach egal wie viel hoch, und egal wie wenig Geld Du dafür gebraucht hast, es kommt später dann die Serie von Zahlen, die ein vielfaches mehr von dem kostet, was Du bis dahin gewonnen hast. Das ist ein scheinbar unwiderlegbares „Roulette-Gesetz“ an dessen Widerlegung ich aber immer weiter arbeite. 🙂 Während meine vorletzte Strategie ca. alle 100 Runden einmal abstürzte, so passiert dies mit dem neuen System bisher so rund um die 400 Runden. Eine Verbesserung von 400%! Nun muss ich nur noch herausfinden, wie ich es anstellen kann, gar nicht mehr damit zu verlieren. 🙂

Für den Moment muss ich erst einmal mit dem Sensenmann vorlieb nehmen und es dabei belassen. 😉
Dateianhänge
290318.jpg
290318.jpg (8.19 KiB) 74-mal betrachtet
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 206
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Re: Die Wette gilt! :)

Beitragvon Nixwisser » Di 10. Apr 2018, 09:52

Tag 90

Der Sensenmann hat mich leider noch nicht wieder verlassen. Seit ca. 14 Tagen komme ich nicht voran. Weder durch Freispiele, noch durch Einzahlung. Evtl. muss ich doch irgendwann mal auf das Live Casino umsteigen, die Software lernt womöglich dazu...

Durch den Verlust meiner Einzahlung bin ich sogar das erste Mal ins Minus gerutscht und laufe den 20€ nun erst einmal hinterher. Wenn ich sie wieder zusammenhabe, zahle ich sie aus und beginne von vorn. Ich verliere ja nur Zeit, kein Geld. Es sind immer noch 910 Tage übrig, um aus "nix" 1000€ zu machen. Schaffen tu ich das, da bin ich sicher, auch wenn ich nach 90 Tagen nicht bei 0€ oder gar im Minus sein wollte :)
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 206
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Re: Die Wette gilt! :)

Beitragvon Nixwisser » Do 19. Apr 2018, 11:33

Tag 100!

Hui, da habe ich nun tatsächlich schon 100 Tage lang jeden Tag etwas in meinen Blog geschrieben!

Mein aktueller Stand liegt aus dieser Zeit ungefähr bei plus minus 0,00€ (-1,24€ um genau zu sein). Ich habe einige Fehler gemacht, die ich in Zukunft vermeiden muss. Tatsache ist, ohne die Fehler könnte ich inzwischen irgendwo zwischen 200€ und 500€ liegen. Ich bin sehr sicher, dass man, das perfekte Spiel vorausgesetzt, weniger als 1 Jahr braucht um aus „nichts“ 1000€ zu machen, indem man nur mit 5 Cent Stücken spielt. Das perfekte Spiel gibt es nur so gut wie nicht, daher muss man da ein paar Abstriche machen. Mit 50 Cent Stücken, mit höheren und häufigeren Einzahlungen geht das im besten Fall natürlich auch früher.

Ich bin erst einmal froh, dass ich morgen ziemlich sicher die 20€ überschreite (es fehlen nur noch 1,24€), so dass ich sie auszahlen kann (zur Erinnerung: Ich habe erstmalig meine 20€ Einzahlung durch Verlust nicht wieder auszahlen können, ich kann meine Wette erst wieder aufnehmen, wenn ich diese 20€ ausgezahlt habe). Dann sind meine "Schulden" beglichen und ich kann nochmal von vorn starten und diesmal sollte es klappen, da ich meine Fehler erkannt habe und sie abstellen kann. Ich versuche nun, bis zum Jahresende 1000€ zu erreichen, auch wenn ich das natürlich gar nicht müsste, aber die Challenge habe ich mir selbst gesetzt. Sie widerspricht ja auch nicht der ursprünglichen Wette, die noch bis zum 5.10.2020 läuft.
Leidest du noch, oder gewinnst Du schon? :)
Wenn das Leiden ein Ende haben soll, gerne PN an mich.
Nixwisser
***
 
Beiträge: 206
Registriert: So 1. Jun 2014, 01:38

Vorherige

Zurück zu Roulettegeplänkel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron