Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » Fr 24. Mär 2017, 20:17

Hallo zusammen,
bin neu in diesem Forum und nutze seit einigen Monaten den Piloten um das eine oder andere zu testen.
Erstelle hierfür einfache Signale, die bei bestimmter Konstellation anschlagen.
Jetzt möchte ich mir meine übliche Spielweise vereinfachen, d. h. den Piloten Meldung geben lassen sobald die von mir sonst visuell beobachtete Konstellation auftritt.
Beispielsweise Vorlauf zB 5x RotManque, egal was dazwischen kommt. Dann soll der Pilot anschlagen.
Hier mal ein Beispiel:
R7 - 1
R12 - 2
S17
S33
0
S11
S31
S15
S6
S28
S29
R1 - 3
S35
S10
S6
R5 - 4
S24
S2
S2
S4
R18 - 5 jetzt sollte der Pilot Signal geben, da 5x (als Beispiel) RotManque fiel

Es soll nicht gesetzt werden, sondern nur Signal gegeben.

Hilfe!!!! Wie kann ich das umsetzen und geht es überhaupt??

Wenn ja wäre toll :hurra: weil kann dann die Zeit anders nutzen anstatt ewig zu zählen.
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon RoulettePilot » Sa 25. Mär 2017, 05:18

Hallo,
für diese Aufgabenstellung gibt es , wie meist immer :-) mehrere Möglichkeiten.
Die einfachste in diesem Fall, wenn es um mehrere Positionen geht, die "irgendwie" zusammenhängen....

... du nimmst das Signal "Anzahl Gruppen"
Dorst erstellst du deine Gruppe von Zahlen, die dich interessieren. Also in deinem Fall alle Roten und Manque-Zahlen:
1,3,5,7,9,12,14,16,18 .
auf der Rechten Seite kannst du noch für evtl. später das Setzfeld festlegen (rot/Manque).

Nun musst du nur noch angeben, wie oft es fallen soll, bis es sich meldet. Am besten mit "Leerer Permanenz", sodaß, wenn es einmal gefallen ist,
er wieder 5x wartet.
Hier mal das Beispielbild: Gib Bitte Bescheid, wenns geklappt hat :-) (oder auch wenn es nicht klappt.. :bruell: )

bild.png
bild.png (43.23 KiB) 2455-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3113
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » So 26. Mär 2017, 00:33

DANKE für die schnelle Antwort!!
Werde mich gleich morgen dransetzen und berichten :top:
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » Mi 29. Mär 2017, 21:52

habe getestet und läuft perfekt.
Allerdings ist mir ein Fehler unterlaufen in der Aufgabenbeschreibung :wand:
Es dürfen keine Schwarz/Passe (für dieses Beispiel)dazwischen sein.
Also der Pilot muss berücksichtigen, dass zwischen dem 5 maligem Erscheinen von Rot/Manque kein Schwarz/Passe kommt.


Also folgendermassen:

R7 - 1
R12 - 2
S17
S33 zurücksetzen da S/P fiel
0
S11
S31 zurücksetzen da S/P fiel
S15
S6
S28 zurücksetzen da S/P fiel
S29 zurücksetzen da S/P fiel
R1 - 1
S35 zurücksetzen da S/P fiel
S10
S6
R5 - 1
S24 zurücksetzen da S/P fiel
S2
S2
S4
R18 - 1zurücksetzen da S/P fiel
R9 - 2
S17
S9
R15 - 3
R11 - 4
S16
S5
R7- 5 Signal de 5x R/M fiel ohne S/Passe dazwischen
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » Mi 29. Mär 2017, 21:54

Berichtigung, ist spät , sorry:

Also folgendermassen:

R7 - 1
R12 - 2
S17
S33 zurücksetzen da S/P fiel
0
S11
S31 zurücksetzen da S/P fiel
S15
S6
S28 zurücksetzen da S/P fiel
S29 zurücksetzen da S/P fiel
R1 - 1
S35 zurücksetzen da S/P fiel
S10
S6
R5 - 1
S24 zurücksetzen da S/P fiel
S2
S2
S4
R18 - 1
R9 - 2
S17
S9
R15 - 3
R11 - 4
S16
S5
R7- 5 Signal de 5x R/M fiel ohne S/Passe dazwischen
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon RoulettePilot » Fr 31. Mär 2017, 04:44

mikegoetz hat geschrieben:Allerdings ist mir ein Fehler unterlaufen in der Aufgabenbeschreibung :wand:
:lol: kommt ja sowieso immer wieder vor, das sich die Aufgabenstellung ändert :-) (spätestens wenn man nach einigen Tests merkt, das das System verbessert werden muss :bruell:

Ich versuche hier mal exemplarisch zu zeigen, wie ich mich solchen Dingen nähere.. :lehrer:

1. Ich brauche also ein Signal welches mir Rot/manqe meldet. (egal was dann noch kommen soll) Das wird das sein, was gezählt werden soll. Denn es soll ja 5x erscheinen, ehe was passiert
Dafür suche ich mir aus den Möglichkeiten des Piloten einfach eines aus... ich nehme in dem Fall das UniveralSignal
2. Ich brauche eine Art "Resetsignal", d.h. was die Zählung wieder von vorn beginnen soll, wenn es auftritt, welches also das "Schwarz/Passe" meldet.
Auch hier nehme ich, da es ja praktisch das gleiche ist das Universalsignal mit der Einstellung Black/Passe

bild.png
bild.png (25.45 KiB) 2403-mal betrachtet

Damit habe ich das Zählsignal (links) und das Reset-Signal (rechts) fertig.
Wichtig ist hier.. das vorne beide male die 1 für die 1. Position stehen muss. also es soll ich z.b. melden, wenn an 1. Stelle (letzte Zahl) Rot UND an 1. Stelle Manque befindet

Nun gehe ich in die Übersichtsseite der Signale, und lese mir die Kurzbeschreibungen aller Signale durch, ob ich irgendwas von Zählen und Zurücksetzen finde.
Wenn ich bis zum Ende lese, finde ich ein Interessantes... das "Counter"-Signal. Das klingt schon fast nach dem, was ich haben will.
bild2.png
bild2.png (6.02 KiB) 2403-mal betrachtet

Wenn ich mir dann das Signal genauer betrachte, freue ich mich, da es genau diese beiden Dinge - sogar dem Namen nach -enthält, die ich brauche... ein Signal was gezählt wird, und ein Signal was das Ganze wieder resetten kann.
Bild

Mit diesem Signal lasse ich dich mal alleine... das kannst du als "Fingerübung" für dieses Problem erstellen. - Richtung "Jugend forscht" :lol:
=============================================================================================================================

Ich will mal das Interesse auf ein anderes Signal lenken, weil es viele Möglichkeiten bietet, und auch recht oft verwendet wird.
.. denn in der Übersicht finde ich auch folgendes...
bild3.png
bild3.png (6.29 KiB) 2403-mal betrachtet

Es ist die "Returnkette". Das schöne bei diesem Signal ist, das, erst wenn eines angeschlagen hat, das nächste abgefragt wird. Und erst wenn das letzte Signal in dieser Kette sich meldet, wird das eigentliche Signal ausgelöst.
also muss ich praktisch nur 5x das gleiche Zählsignal reinpacken, und erst wenn das letze sich meldet kam rot/manque 5x vor.
bild4.png
bild4.png (13.15 KiB) 2403-mal betrachtet

aber... da ist ja noch die Sache mit dem RESET, d.h. wenn black/passe dazwischenfunkt, soll es ja von vorne losgehen.
Doch genau dafür gibt es auf der Rechten Seite einen Extra Bereich :-) Ich kann zu jeder Signalstufe angeben, wo es weitergeht, wenn das Reset-Signal fälllt.
Ich packe also das Resetsignal auf allen Stufen mit dazu (die erste braucht es thereotisch nicht) und gebe als Ziel jeweils die Nummer 1 an. D.h. Fällt das Reset-Signal, beginnt diese Kette immer wieder von vorne.
bild6.png
bild6.png (42.74 KiB) 2403-mal betrachtet


Taddaaaaaa.. Ferddisch :- )
So sollte dein Signal klappen und du hast vielleicht was neues dazugelernt :-)

(he he.. ich bin immer wieder selbst begeistert, über die vielen Möglichkeiten des RoulettePiloten :bruell: :plove:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3113
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » So 2. Apr 2017, 15:52

Danke!!!
Sieht sehr gut aus, werde es sobald möglich (ersticke in Arbeit) austesten und berichten
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50

Re: Kompliziertes Signal, wie umsetzen im Piloten?

Beitragvon mikegoetz » So 2. Apr 2017, 22:05

Es funktioniert :dance3: :hurra:

Muchisimas gracias !!!! :plove:
mikegoetz
Neueinsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 19:50


Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste