spezielle Favoriten kombiniert mit EagleFly

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

spezielle Favoriten kombiniert mit EagleFly

Beitragvon recharged » Mo 9. Mär 2015, 20:34

Hallo,

Aus purer Empirie folgt das Satzsignal:

- Innerhalb der letzten drei Coups fällt eine Plein- Zahl mehr als einmal.

Um die Wahrscheinlichkeit für den Anfang der von Haller Strategie (EagleFly) -erst Passe/Manque dann Dutzend usw. - zu erhöhen, möchte ich nun, dass innerhalb der letzten 13 Coups mindestens zweimal dieses Signal vorhanden sein muss.
Dieses wird dann auf Passe/Manque gefiltert, sodass zB. die Folge 1-3-1-4-7-4 ein Setzsignal auslöst, die Folge 1-3-1-20-7-20 jedoch nicht.

Jetzt sollen zwei (oder mehr, je nach Signal Anzahl) EagleFly parallel anfangen zu setzen, zB. dann in einem Teamplayer mit übergeordneter Progression.
Andere Variante: Ein EagleFly Player mit einer Plein- Zahl parallel dazu eine Signal- Progression mit der anderen (den anderen Plein- Zahlen)

Ich habe dazu das Anzahl- Signal in den Counter gepackt, dieses in den Filter und das ganze zweimal für (jeweils 1x Manque/Passe) in ein Kombi- Signal.
Jedoch funktioniert das leider nicht richtig.
Das Problem ist, dass der Counter sobald er anschlägt, nicht die Plein- Zahl aus dem gezählten Signal Nr. 1 behält / übergibt.
Deshalb habe ich den Counter zusammen mit einem Anzahl- Signal, welches auf Ankern gestellt ist, in ein Kombi- Signal gepackt.

Jetzt gibt es aber leider auch immer ein Signal, wenn nur einmal das "empirische Signal" auftritt.

Ich bin am Ende. :werweiss:
Dateianhänge
spezielle Favoriten.txt
(6.62 KiB) 71-mal heruntergeladen
recharged
Neueinsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 4. Sep 2014, 15:41

Re: spezielle Favoriten kombiniert mit EagleFly

Beitragvon RoulettePilot » Di 10. Mär 2015, 10:31

hmm.. vieleicht mast du es etwas kompliziert als es ist mit der Manque-Pass-Filterung ist.

Wenn du eh nur die Zahlen haben willst die entweder im Manque ODER im Passbereich sind,
dann zähle doch nicht alle Doppler (also alle Zahlen beim Signal Anzahl markiert),
sondern wähle doch gleich im Signal Anzahl
für Manque die Zahlen 1-18 aus und für Passe die anderen 18 Zahlen = 19-36
und dann 2 getrennte Eaglefly.. einen für Manque und einen für Passe benutzen.
Das macht das Signal um einiges einfacher und überschaubarer.
Ich würde evtl. auch nicht den Counter nehmen, sondern 2x das Signal Anzahl
1x .. schaue in den letzen 3-13 Coups ob 1 Positionen 2x vorkam
und 1x ob in den letzen 3 Coups eine Zahl 2x vorkam.
Diese zusammen in eine Kombi, sollte auch leichter zu handhaben sein, als das mit Counter möglich ist.
(habe das Bild mal angehangen)

so ganz komme ich nicht hinterher mit dem "parallel" anfangen.
Sollen die alle auf das gleiche setzen? Wenn nicht, wie sollen die Parallel anfangen, wenn es doch nur eine Zahl sein kann. :werweiss:
Dateianhänge
bild.png
bild.png (33.31 KiB) 1380-mal betrachtet
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3128
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: spezielle Favoriten kombiniert mit EagleFly

Beitragvon recharged » Mi 18. Mär 2015, 12:39

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Ich habe es noch nicht geschafft, das umzusetzen, kann aber auch noch nicht sagen, woran es liegt, ich probiere weiter ...
recharged
Neueinsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 4. Sep 2014, 15:41


Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron