Player für verschiedenes Setzverhalten

Wie setze ich meine Strategie mit dem Piloten um? Wie muss ich ein Modul einstellen, um das gewünschte zu erreichen?

Player für verschiedenes Setzverhalten

Beitragvon Silberlocke » Do 15. Okt 2020, 20:43

Hallöle
So,da mich nun kein Onlinecasino als Roulettespieler mehr haben will,werden die Wunden geleckt und alles für einen Neustart vorbereitet.
Ich brauch mal hilfe beim erstellen eines Players,dessen "System"ich bis jetzt nur per Hand gespielt habe.
Das ist ein Spiel auf die TVP
-Setzfindung...11 verschiedene TVP`s sind gefallen,12. wird bespielt(z.B.TVP 2)....Progression 12x Gleichsatz ,bei Gewinn innerhalb der 12 Coups von vorne,
bei Verlust.... bis hierhin klar....aber jetzt hakt´s
-jetzt soll ausgesetzt werden bis entweder diese TVP ,oder die beiden Nachbarn (TVP 1 oder TVP 3) einen Treffer haben.
-ist dies der Fall , sollen diese drei TVP (TVP 1 bis 3) bespielt werden.
Ich weiß das man hier evtl. mit den Exchanger experimentieren kann , aber ich hab schon Probleme mit den Signal ,da ich davon
ausgehe,das hier mind.2 Player ran müssen.

liebe Grüße und hoffentlichkann jemand helfen :hut:
Silberlocke
*
 
Beiträge: 53
Registriert: So 4. Jan 2015, 08:45

Re: Player für verschiedenes Setzverhalten

Beitragvon RoulettePilot » Fr 16. Okt 2020, 07:15

Heißt dein Signal "Starte, wenn 11 von 12 TVPs gefallen sind?"

Wenn ja... Signal Anzahl.. 12 TVP markieren... und Signal geben, wenn GENAU 11 gefallen sind,.


ähnlich dem hier: http://roulettepilot.de/samples/player_02.html
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3269
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Player für verschiedenes Setzverhalten

Beitragvon Silberlocke » Fr 16. Okt 2020, 08:42

Hallo
Ich hab den 1.Player mit dem Signal und auch Signal Positionscan gestartet
und beides funktioniert . Mein Problem fängt ab den 12.Verlustcoup an.
Hier müßte ein zweiter Player ran,aber woher weiß der das Signal des
ersten Players , also um welche TVP es geht .
Silberlocke
*
 
Beiträge: 53
Registriert: So 4. Jan 2015, 08:45

Re: Player für verschiedenes Setzverhalten

Beitragvon RoulettePilot » Sa 17. Okt 2020, 07:42

entweder...
.. indem du ein Signal verwendest, welches "12 Coups" zurück liegt
.. oder das Setzfeld sich aus der Zahl(en) von vor 12 Runden ermittelt

siehe Permanenzlimiter "Unigrow" und dort die "startposition"

Bild


Im ungünstigsten Fall
mache 12 Player(Gruppen) und jede kümmert sich nur um "seine" TVP
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3269
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Player für verschiedenes Setzverhalten

Beitragvon Silberlocke » Sa 17. Okt 2020, 10:58

Hallo
danke erst mal Jens für die Anregungen , werde mich morgen mal ransetzen , werden vielleicht 12 Player werden . Schaun mer mal
Schönes WE :hut:
Silberlocke
*
 
Beiträge: 53
Registriert: So 4. Jan 2015, 08:45


Zurück zu Umsetzung meiner Strategie - Wie stelle ich was wo ein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron