Seite 1 von 1

Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 09:46
von RoulettePilot
hier mal was, was ich die letzte Zeit im Betvoyager spiele.
Dort gibt es ja den EuroTisch mit 1 Cent Einsatz (nicht den ohne HouseEdge)

Der Player wartet 37 Coups ab, und setzt dann den Rest der Pleins, die noch nicht gefallen sind, bis zum Tod mit der Martingale.
Ich gebe dem Casino nur 20 Euro, sodass dies auch der höchste Verlust ist. (Also aufpassen... er hat KEIN Limit nach unten!!!! :lehrer: )

Da ich ihn nur "zur Entspannung" nutze, also für das Spiel zwischendurch , ist er auf 1 Euro Gewinn eingestellt, was bei meinen Einstellungen ca. 30 min dauert.
Ich bin mir bewusst, das er bald krachen geht, aber das Geld dafür hat er schon drinnen. :-)
Es ist sicherlich NICHTS für den Dauereinsatz :!:

Gleichzeitig habe ich noch den PausenClown am laufen, da man ja 2 Coups auslassen kann, ehe wieder gedreht werden muss. Dieser setzt bei mir stur 1 Cent auf Rot. Mal liegt er vorn, mal hinten, gleicht sich irgendwie aus,

In dieser Art sehen (bisher) alle Kapitalverläufe aus. Ich glaube 4 Euro war ich als höchstes hinten. Man könnte es also auch mit nur 5 Euro Einsatz spielen, und hoffen, das er bevor es kracht die 5 schon drinnen hat.
bild.png
bild.png (13.63 KiB) 4161-mal betrachtet


Ist halt was Feines zum zuschauen :-)
Deshalb habe Ich auch den Modulinspektor offen, der den Player anzeigt mit markierter "Modulinfo", damit sich beim Signal sehe, wann er endlich setzen wird. :-)
bild2.png
bild2.png (23.02 KiB) 4161-mal betrachtet

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 15:37
von RoulettePilot
he he.. so müsste es immer laufen :-)
gerade mal 30 cent Bedarf *g*

bild.png
bild.png (13.31 KiB) 4135-mal betrachtet

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 16:25
von RoulettePilot
*g* aber sowas gibs natürlich auch

.. he he.. ich weiß... ich habe lange Weile und nichts zu tun *g*

bild.png
bild.png (13.62 KiB) 4129-mal betrachtet

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 18:02
von sadi62
RoulettePilot hat geschrieben:*g* aber sowas gibs natürlich auch

.. he he.. ich weiß... ich habe lange Weile und nichts zu tun *g*

bild.png


noch einer der Langeweile hat, :lol: bin am testen und leider hast du wieder mal Recht - wieder nichts für den Dauereinsatz :lehrer:
habe mal die 37 Coups auf 74 gesetzt, und bis jetzt :plove: :top: - unter dem Motto wer auf Aussetzer spielt solle Geduld haben :bruell:
Gruß sadi

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 18:11
von RoulettePilot
hmm.. dann wirds aber schlechter :-)

Wenn du 74 Coups wartest, dann sind ja kaum noch Pleins übrig zum setzen. Dann setzt du ja echt aus die Ausbleiber :-)
Wenige Pleins zu besetzen, geringe Chancen auf Treffer :-)

Was ich im Kopf hatte, geht mehr in Richtung 2/3 Gesetz.
Ich behaupte einfach, das die Plein, die beim "letzen mal" zu dem Drittel gehörten was nicht kam, werden es bei der "nächsten Runde" nicht auch wieder sein.

will noch etwas mehr als 2 Euro damit machen (das ich diesmal glatte 30 abheben kann), dann wird es wieder weggepackt :-)
(läuft gerade, mal sehen wie es endet ..57 Vent vom Euro sind schon fertig)

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 18:54
von Trulli51
Hallo,
nicht schlecht der Player aber warum nicht rollierend mit Last Coups so habe ich nur am Anfang die Wartezeit auf 37 Coups.
Probiere gerade Progression Separate und Plus eins.
Gar nicht schlecht :hut:

Gruß Trulli

Re: Plein - Rest von 37

BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 20:33
von RoulettePilot
Trulli51 hat geschrieben:nicht schlecht der Player aber .....

he he .. wäre eben fast gestorben damit *g*
Höchste Zeit, das Geld abzuheben und das Ding wegzupacken :-)

.. wenns am schönsten ist, soll man aufhören.. he he

Trulli51 hat geschrieben:warum nicht rollierend mit Last Coups so habe ich nur am Anfang die Wartezeit auf 37 Coups.
Probiere gerade Progression Separate und Plus eins.

Ich bin mitlerweile davon weg. alles "schnell" machen zu müssen.
Der Bot hat ja die Arbeit.. ich schaue fern, oder grübel neue MonsterModule aus *g*
An der Sperate gefällt mir nicht, das es einfach eine "irgendeine Reihenfolge" ist die er abarbeitet. Habe ich Pech, beginne ich "von der falschen" Seite.