MoneyManagement-Feldzug

Fertiges und Halbfertiges an Playereinstellungen. Neue Ideen usw.

MoneyManagement-Feldzug

Beitragvon quasaro » Di 26. Mai 2015, 12:31

Laut diesem thread hier ,soll roulette mit Moneymanagement(MM)besiegt werden koennen .

http://www.dc-campus.net/showthread.php?t=988

der user webpirat berechnet den mathematischen vorteil bei 5 %.D.h. jeder 20. MM-Feldzug soll durchlaufen und damit die vorherigen 19 (Fehl-)versuche egalisieren +mit einem dicken gewinn enden.Gespielt wird in 36 stufen .jede stufe erwirtschaftet durschschnittlich 6 gewinnstuecke. es wird auf die TVS gesetzt.

Habe den Player aus Beitrag 25 nachgebaut (Versicherungsvariante). leider komme ich nicht ,wie berechnet in jedem 20. versuch durch ,sondern nur durschschnittlich jedes 150. mal . das bringt bei mir dauerhaft (niedrige ) rote zahlen .also es lauft extrem schlecht . Woran das liegt ,das ich praktisch nicht durchkomme ,obwohl ein mathematischer vorteil da sein sollte ,kann ich nicht sagen.Das bringt mich aber wieder auf eine andere idee . wenn es gelaenge diesen player genau entgegengesetzt zu spielen ,muessten dauerhaft (kleine)gewinne drin sein. hat jemand eine idee ,wie man diesen player so einstellen kann ,das er genau das gegenteil spielt ?
Dateianhänge
MM-Feldzug.txt
(79.64 KiB) 171-mal heruntergeladen
quasaro
Neueinsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 06:10

Zurück zu Die Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste