Anzeige Ges. Coups im Staffelplayer unverständlich

Fragen zu den einzelnen Modulen wie Setzer, Posmarker usw.

Anzeige Ges. Coups im Staffelplayer unverständlich

Beitragvon jocotolos » So 10. Apr 2016, 00:43

Hallo Jens

Ich habe in einem Staffelplayer einen ProgChanger mit Nosecutter und 10 Leercoups. D.h. mein ProgChanger unterbricht immer mal wieder das Setzen, bis ein neues Signal + 10 COups gefallen sind. Nun wollte ich eine Bedingung im Staffelplayer setzen, dass nach insgesammt 30 gesetzten Coups und Casinokapital -30 der Staffelplayer auf OFF geht (weil wohl nichts mehr gehen wird).
Doch der Staffelplayer setzt "gesetzte Coups" und *ungesetzte Coups* jedesmal auf Null wenn mein Player mit Setzen aufhört... :hammer:
Die "Total Coups" bleiben aber bestehen.

Somit kann ich nun nicht prüfen, wann der Player insgesammt 30 Mal gesetzt hat.
ZUdem verstehe ich nicht, wozu das gut sein soll? Solange doch die Session läuft, sprich der Player aktiv ist, sollten doch seine Werte beibehalten werden :werweiss:

Ist das gewollt? Könntest Du das ev. ändern?
Danke für Deine Hilfe/Aufklärung
jocotolos
Neueinsteiger
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 23:03

Re: Anzeige Ges. Coups im Staffelplayer unverständlich

Beitragvon RoulettePilot » Mo 11. Apr 2016, 20:06

Hallo,
bei den gesetzten und ungesetzten Coups handelt sich sich natürlich um die Serien.. also wieoft hintereinander..
Und deshalb wird , sobald das Gegenteil eintritt, der Zähler wieder auf Null gestellt.

Dadurch kann man einen Player z.b. abschalten wenn er ewig nicht zum Setzen kam, also praktisch heute kein guter Tag für Strategie X ist.
Wenn er den Zähler nicht zurücksetzen würde, würde das Ergebnis ja nicht mehr stimmen.
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3107
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln


Zurück zu Fragen zu den Modulen - Aufbau - Arbeitsweise - sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron