Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Fragen zu den einzelnen Modulen wie Setzer, Posmarker usw.

Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Beitragvon Nico » So 21. Jun 2015, 10:54

Hallo Jens,

Ich habe folgendes Problem:

Wie bekannt verlangt die Labouchere zwar nur seltene aber dann sehr grosse Einsätze.
Das Problem ist, dass dabei diese Einsätze das Tischlimit übersteigen.

Nun möchte ich diese Einsätze - nur im Notfall - durch Zuschaltung der GegenChance überwindbar machen.

Ich setze also z.B. auf Schwarz, der notwendige Einsatz wäre aber 120 Eu (bei 10 Cent Stückgrösse) und das kann man wegen Überschreitung des Tischlimits nicht setzen.
Da dieser Einsatz nur bei stark vorlaufenden Rot eintritt wäre es sinnvoll nun auch z.B. 50 Eu auf Rot zu setzen. Die Differenz von 70 Eu auf Schwarz wäre setzbar und der Labouchere Player kann ungestört weiter laufen mit seinen 120 Eu.
Dazu wäre ein zweiter Player notwendig, den ich eventuell per Hand aktivieren könnte.

Meine Frage ist nun, wie setzen die Player, wenn ich den Teamplayer verwende, der zwei Player enthält, den normalen mit der Labouchere und den Notfall Player der nicht immer aktiv ist?
Wird der Einsatz der beiden Player getrennt auf das Tableau gesetzt, also 120 auf Schwarz und 50 auf Rot?
Oder wird nur der Differenzsatz von 70 auf Schwarz verwendet, also aktuell gesetzt?
Nur im ersten Fall wäre meine Idee verwirklichbar.

Kannst Du mir also bitte mitteilen, ob die beiden inneliegenden Player im Teamplayer ihre Einsätze getrennt auf das Tableau setzen oder automatisch nur im Differenzsatz den Überschuss einer Seite?

Oder gibt es noch einen anderen Player der nur die Differenzen aktuell setzt?

Ich hoffe ich habe mich klar genug ausgedrückt und noch vielen Dank für eine Antwort.

MfG
Nico
Nico
Neueinsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 18:41

Re: Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Beitragvon mr.roulette » So 21. Jun 2015, 12:33

hallo
jetzt lasst doch mal dem jens sein urlaub geniesen :hurra:
er hat es sich doch redlich verdient :hut:

nach dem urlaub ist er ausgeruht und wir überschütten ihn dann wieder
mit fragen und änderungen und tipps zu diversen systemen und spielen
und stellen ihn wieder vor neue herausforderungen :plove:
gruss mr.roulette
mr.roulette
***
 
Beiträge: 391
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 23:17

Re: Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Beitragvon RoulettePilot » So 21. Jun 2015, 14:18

Die Einsätze werden für jeden Player getrennt gesetzt, jedoch gilt, wenn der Differenz Satz beim Casino eingestellt ist, dieser für alle Einsätze.
Im Zweifel einfach ausprobieren.
Irgend wann kommt der Limit-Braker, der das Tisch-Limit in Grenzen umgehen kann,
Bis dahin kannst du es “per Hand“ umgehen, z.b. Alle schwarzen plein-Zahlen und schwarz selbst setzen
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Beitragvon RoulettePilot » So 21. Jun 2015, 14:21

mr.roulette hat geschrieben:....

:bruell: :bruell: :bruell:
:top:
Simulierst du noch, oder verlierst du schon?
Benutzeravatar
RoulettePilot
Administrator
 
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 09:58
Wohnort: Datteln

Re: Diifferenzspiel nur bei EC nicht Du

Beitragvon Nico » So 21. Jun 2015, 14:43

Danke Jens......
....und jetzt werde ich Dir Deinen Urlaub gönnen und Dich nicht mehr stören.

Viele Grüsse :dance:

Nico
Nico
Neueinsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 18:41


Zurück zu Fragen zu den Modulen - Aufbau - Arbeitsweise - sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast